Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Charlie Puth - One Call Away

Webradio starten

1. Prozesstag um tödlichen Raserunfall im Bayerwald

Zum Prozess-Auftakt um einen tödlichen Raserunfall im Bayerischen Wald haben die Angeklagten Verantwortung übernommen und Reue gezeigt. Vor dem Landgericht Deggendorf sprachen sie heute der Witwe des Opfers – ein Mann aus dem Landkreis Cham, ihr Bedauern aus. Die Staatsanwaltschaft wirft den angeklagten Männern vor, im Juli 2018 bei Achslach im Kreis Regen ein verbotenes Rennen mit dem Auto beziehungsweise dem Motorrad gefahren zu haben. Dabei sollen sie den Tod eines weiteren Autofahrers verursacht haben. Es sind fünf weitere Verhandlungstermine angesetzt, bei denen mehr als 40 Zeugen und Sachverständige gehört werden sollen. Das Urteil wird Mitte November erwartet.

Meldung vom 14.10.2019 16:51 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Tödlicher Verkehrsunfall auf B 20

Bei einem Verkehrsunfall heute mittag auf der B 20 zwischen Cham und Straubing wurde eine Frau getötet. Die 53 jährige war als Beifahrerin mit ihrem Lebensgefährten unterwegs. Bei Wilting geriet das (…)

Weiterlesen …

Mehrfachdieb in Wackersdorf gefasst

Weil ein Nachbar gut aufgepasst hat, konnte die Polizei Schwandorf jetzt einen Mehrfachdieb aus Wackersdorf überführen. Ein 22-Jähriger hatte ein Auto in der Garage einer Gaststätte durchwühlt, was (…)

Weiterlesen …

Regensburger Elektrobusse heißen "emil"

Die neuen Elektrobusse der Regensburger Altstadtlinie heißen in Zukunft „emil – die WelterbeLINIE“. Bei einem Namens-Wettbewerb der Stadt und der Regensburger Verkehrsbetriebe haben sich 1900 Bürger (…)

Weiterlesen …

Politischer Schlagabtausch auf dem Gillamoos in Abensberg

Er gilt als größter politischer Frühschoppen Deutschlands: Der politische Gillamoos in Abensberg. Dort treten heute Vormittag Redner von sieben Parteien auf, darunter Kanzleramts-Chef Peter Altmaier (…)

Weiterlesen …

Raubüberfall auf 20-jährigen Dultbesucher

Ein Besuch der Regensburger Herbstdult endete für einen jungen Mann aus dem Landkreis Schwandorf im Krankenhaus. Der 20-Jährige wurde am Wochenende auf einem Fußweg am Dultplatz angegriffen und (…)

Weiterlesen …

Rußweiher bei Eschenbach wird entschlammt

Mit einem neuartigen Mittel wird ab heute versucht, einen Bade- und Fischweiher im Landkreis Neustadt an der Waldnaab schlammfrei zu bekommen. Das Mittel besteht aus einem mineralisch-biologischen (…)

Weiterlesen …

Vandalen verwüsten Friseursalon in Maxhütte-Haidhof

Wie die Vandalen haben Einbrecher in Maxhütte-Haidhof im Landkreis Schwandorf gehaust. Sie stiegen am Wochenende in einen Drogeriemarkt, einen Rohbau und einen Friseursalon ein. Aus dem Rohbau klauten (…)

Weiterlesen …

Unfallverursacher flüchtet in Michelsneukirchen

Nach einem Verkehrsunfall bei Michelsneukirchen im Landkreis Cham ist der Verursacher geflüchtet. Der 48-Jährige war am Samstag von der Straße abgekommen, sein Transporter kippte um und wurde (…)

Weiterlesen …

Cham: Fahranfänger kracht in Polizeiauto

Bei einer Verkehrskontrolle ist ein 18-jähriger Fahranfänger in Cham mit seinem Wagen gegen ein Polizeiauto gekracht. Der 18-Jährige war in der Nacht zum Samstag mit quietschenden Reifen und (…)

Weiterlesen …

Ursache für Großbrand in Kelheim-Saal nach ersten Erkenntnissen klar

Der spektakuläre Lagerhallen-Brand im Hafen Kelheim-Saal hat vermutlich 1,5 Millionen Euro Schaden verursacht. Zahlreiche Einsatzkräfte hatten die Flammen gestern Nachmittag bekämpft, die schwarze (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Holledau Richtung Regensburg- zwischen Regensburg-Königswiesen und Regensburg-Prüfening Standstreifen blockiert, 1 defekter LKW
mehr...

Blitzer

Landkreis Kelheim: Bad Abbach Hinter der Vest
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: