Im Studio: Sebastian Will

Jetzt läuft: Savage Garden - Truly Madly Deeply

Webradio starten

Protest gegen Continental-Schließung in Roding

charivari

In Roding im Landkreis Cham haben heute über 400 Mitarbeiter gegen die Schließung des Rodinger Continental-Werks protestiert. Mehr als eine Stunde lang wollten sie damit der Conti-Führung zeigen, was das Ende für die 540 Beschäftigten bedeuten würde. Vor einer Woche war bekannt geworden, dass Conti sein Werk in Roding 2024 schließen will. Nächste Woche soll es dazu im bayerischen Wirtschaftsministerium einen runden Tisch geben. Politik und Gewerkschaften wollen dabei Conti-Managern Konzepte vorstellen, mit denen der Rodinger Standort doch noch gerettet werden kann.  

Meldung vom 08.10.2019 15:15 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

A 93 bei Bad Abbach nach LKW-Unfall total gesperrt

Die A 93 Regensburg-Holledau ist bei Bad Abbach nach einem schweren Unfall am Donnerstag Abend total gesperrt worden. Dort sind zwei Lastwagen aufeinander aufgefahren, einer durchbrach die (…)

Weiterlesen …

Verwaltungsgericht Regensburg entscheidet noch nicht über Windparks in Berching und Birgland

Das Verwaltungsgericht Regensburg hat heute keine Entscheidung über zwei geplante Windparks in Berching im Landkreis Neumarkt und Birgland im Landkreis Amberg-Sulzbach getroffen. In beiden Fällen gebe (…)

Weiterlesen …

Brandschutz im Regensburger Neuen Rathaus ist unzureichend

Der Ferienausschuss des Regensburger Stadtrates beschäftigt sich heute Nachmittag mit dem Brandschutz im Neuen Rathaus. Der ist mangelhaft und muss dringend auf den neuesten Stand gebracht werden, (…)

Weiterlesen …

Tödlicher Unfall im Landkreis Regensburg

Im Landkreis Regensburg ist am Nachmittag eine Autofahrerin tödlich verunglückt. Die 51-Jährige wollte zwischen Gebelkofen und der Autobahnauffahrt Bad Abbach vermutlich wenden und übersah dabei einen (…)

Weiterlesen …

Fraunhofer-Institut in Sulzbach-Rosenberg wird erweitert

Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik in Sulzbach-Rosenberg wächst. Für fünf Millionen Euro wird ab Herbst ein neues Forschungslabor für thermische und chemische (…)

Weiterlesen …

Kleiderfund im Naturbad bei Maxhütte ist aufgeklärt

Der mysteriöse Kleiderfund am Naturbad Tegelgrube im Landkreis Schwandorf ist aufgeklärt. Eine Frau aus Maxhütte-Haidhof hatte die Sportkleidung nach dem Laufen dort vergessen. Ein Bademeister hatte (…)

Weiterlesen …

Tote Katzen in Messi-Haus in Immenreuth

Im Landkreis Tirschenreuth haben Mitarbeiter des Veterinäramtes in einem Haus mehrere tote Katzen gefunden. Wieviele genau ist noch nicht bekannt. Mit Hilfe der Polizei war gestern das verwahrloste (…)

Weiterlesen …

Ehrliche Finderin gibt mehrere tausend Euro bei Polizei Nabburg ab

Da war die Freude groß: eine ehrliche Finderin hat bei der Polizei in Nabburg eine Bauchtasche mit mehreren tausend Euro abgegeben. Die 56jährige Frau aus Dresden hatte die Tasche gestern am (…)

Weiterlesen …

MdB Karl aus Neumarkt will erneut kandidieren

Der CSU-Politiker Alois Karl aus Neumarkt will sein Direktmandat für den Bundestag behalten. Er wolle 2017 noch einmal antreten, erklärte der65-Jährige jetzt vor Mitgliedern des CSU-Kreisverbandes. (…)

Weiterlesen …

Ostbayerischer Außenhandel steigt um fast 10 %

Trotz Brexit und Russland-Embargo: Laut Industrie- und Handelskammer Regensburg ist der Export von Gütern ins Ausland im ersten Halbjahr um fast zehn Prozent gestiegen. Vor allem Unternehmen in der (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A6 Pilsen Richtung Nürnberg- zwischen Amberg-Süd und Amberg-West Standstreifen blockiert, defekter LKW, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn
mehr...

Blitzer

Landkreis Regensburg: Ödenthal bei Zeitl Ortsdurchfahrt (30er Zone)
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: