Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Ed Sheeran & Justin-Bieber - I Don't Care

Webradio starten

Protest gegen Continental-Schließung in Roding

charivari

In Roding im Landkreis Cham haben heute über 400 Mitarbeiter gegen die Schließung des Rodinger Continental-Werks protestiert. Mehr als eine Stunde lang wollten sie damit der Conti-Führung zeigen, was das Ende für die 540 Beschäftigten bedeuten würde. Vor einer Woche war bekannt geworden, dass Conti sein Werk in Roding 2024 schließen will. Nächste Woche soll es dazu im bayerischen Wirtschaftsministerium einen runden Tisch geben. Politik und Gewerkschaften wollen dabei Conti-Managern Konzepte vorstellen, mit denen der Rodinger Standort doch noch gerettet werden kann.  

Meldung vom 08.10.2019 15:15 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Tödlicher Unfall in Bad Abbach

Tödlicher Verkehrsunfall am Abend bei Bad Abbach im Landkreis Kelheim: Ein Autofahrer hat dort eine 82-Jährige Fußgängerin erfasst. Die Frau wurde so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle (…)

Weiterlesen …

SSV Jahn holt neuen Innenverteidigter

Der SSV Jahn Regensburg bekommt Verstärkung in der Defensive. In der Restrückrunde wird Robin Urban den Jahn als Innenverteidiger unterstützen. Urban kommt vom Drittligisten Hallescher FC. Er kann (…)

Weiterlesen …

Zwei Drillings-Geburten an Neujahr in Amberg

Herzlichen Glückwunsch nach Amberg. Dort sind am Neujahrestag sechs Kinder auf die Welt gekommen – von nur 2 Eltern-Päärchen. Zwei Drillingsgeburten hat es dort gestern gegeben – absolute Premiere an (…)

Weiterlesen …

Niederbayern verdienen im Vergleich zu wenig

Die Menschen in Niederbayern verdienen angeblich weniger als in anderen Regierungsbezirken. Das geht aus aktuellen Daten des Statistischen Landesamtes hervor. Demnach hat ein Niederbayer etwa 2.000 (…)

Weiterlesen …

Mainburger fährt Mädchen in München tot

Sturzbetrunken hat ein junger Mainburger in München ein Mädchen tot gefahren. Der 21-Jährige war am Neujahrsmorgen mit seinem BMW im Münchner Stadtteil Unterföhring unterwegs. An einer Kreuzung hat er (…)

Weiterlesen …

Polizei und Rettungsdienste in Silvesternacht gefordert

„Es war wieder der ganz normale Wahnsinn“ – so beschreibt die Polizei den Jahreswechsel in Regensburg, Niederbayern und der Oberpfalz. Es gab Brände, Verletzte durch Böller und Schlägereien. Das (…)

Weiterlesen …

Unfälle überschatten Jahreswechsel

Überschattet wurde der Jahreswechsel hier in der Region durch schwere Unfälle. Bei Jandelsbrunn in Niederbayern starb am Abend ein 34-Jähriger, er kam auf die Gegenfahrbahn und rammte ein anderes (…)

Weiterlesen …

Preiserhöhung beim VGN und in Neumarkter Parkhäusern

Ab heute gelten im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg VGN neue Ticketpreise. Sie sind durchschnittlich drei Prozent teurer als bisher. Pendler von Neumarkt nach Nürnberg sind davon aber nicht (…)

Weiterlesen …

Unkekannte töten bei Auerbach Kälbchen

Einen traurigen und gleichzeitig merkwürdigen Fall untersucht die Polizei Auerbach in der Oberpfalz: Dort haben Unbekannte aus einem Offen-Stall ein Kälbchen entführt und getötet. Sie schnitten (…)

Weiterlesen …

Holt Severin Freund den zweiten Sieg ?

Der Niederbayer Severin Freund will heute bei der Vierschanzen-Tournee in Garmisch seinen zweiten Sieg im zweiten Springen holen. Freund war gestern bei der Qualifikation nicht angetreten. Als einer (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Weiden Richtung Holledau- zwischen Regenstauf und Regensburg-Nord Gefahr durch defektes Fahrzeug, rechter Fahrstreifen blockiert
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Musical: Ludwig², Füssen - Der König kommt zurück! 2 Tickets zum Preis von einem!