Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Tom Petty And The Heartbreakers - Learning To Fly

Webradio starten

Protest gegen Continental-Schließung in Roding

charivari

In Roding im Landkreis Cham haben heute über 400 Mitarbeiter gegen die Schließung des Rodinger Continental-Werks protestiert. Mehr als eine Stunde lang wollten sie damit der Conti-Führung zeigen, was das Ende für die 540 Beschäftigten bedeuten würde. Vor einer Woche war bekannt geworden, dass Conti sein Werk in Roding 2024 schließen will. Nächste Woche soll es dazu im bayerischen Wirtschaftsministerium einen runden Tisch geben. Politik und Gewerkschaften wollen dabei Conti-Managern Konzepte vorstellen, mit denen der Rodinger Standort doch noch gerettet werden kann.  

Meldung vom 08.10.2019 15:15 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Regensburg: Streit um Parklücke eskaliert

Im Streit um eine Parklücke hat ein Autofahrer in Regensburg völlig die Nerven verloren. Der 63 Jährige ging auf dem Parkplatz des Donaueinkaufszentrums auf eine 44jährige Frau los. Angeblich hatte (…)

Weiterlesen …

Kelheimerin gewinnt 1.000 000 €

In Kelheim gibt es eine Frau, die ihr Glück wahrscheinlich gar nicht fassen kann. Die Frau hat mit einem Los der Deutschen Fernsehlotterie 1 Million Euro gewonnen – und das mit einem Einsatz von (…)

Weiterlesen …

Regensburg: Stadtrat Janele fordert Lady Zonen in Bussen

Damit sich Frauen und Mädchen sicher vor sexueller Belästigung fühlen können, diskutiert der Regensburger Stadtrat über spezielle "Lady-Zonen" in den Stadtbussen. Einen entsprechenden Antrag hatte (…)

Weiterlesen …

Batzhausen: Mann zündet Nachbarn an

Ein Nachbarschafts-Streit in Seubersdorf im Landkreis Neumarkt ist am Abend extrem eskaliert. Im Ortsteil Batzhausen klopfte ein 63-Jähriger bei seinem zwei Jahre älteren Nachbarn an der Tür. Als der (…)

Weiterlesen …

Mistgabelattacke kommt vor Landgericht Regensburg

Mit einer Mistgabel ist letzten Sommer ein Landwirt aus dem Landkreis Cham auf zwei Veterinäre losgegangen. Einer wurde dabei verletzt.Vor dem Amtsgericht Cham stritt der 61-Jährige jetzt einen (…)

Weiterlesen …

Messer-Angreifer von Pressath voll schuld-fähig

„Der Angeklagte ist voll schuld-fähig!“ – so lautet das Urteil eines Psychiaters über den Messer-Angreifer von Pressath. Er steht derzeit in Weiden vor Gericht, weil er eine junge Frau fast umgebracht (…)

Weiterlesen …

Lärmquellen in Ostbayern der EU melden!

Menschen in Regensburg, Niederbayern und der Oberpfalz, die unter Lärm leiden, können das jetzt der EU-Kommission melden. Sie überarbeitet derzeit ihre Richtlinien zum Umgebungslärm. Der stammt meist (…)

Weiterlesen …

Frauentaxis in Regensburg?

Frauen in Regensburg sollen sich sicherer fühlen! Darauf zielt ein Antrag von CSB-Stadtrat Christian Janele ab, der heute im Planungsausschuss diskutiert wird. Janele hatte vorgeschlagen, spezielle (…)

Weiterlesen …

Neumarkt: Eis-Warntafeln jetzt auf Arabisch für Flüchtlinge

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft will Flüchtlinge vor dem Ertrinken bewahren. Deshalb hatte der DLRG-Landesverband mit Sitz in Neumarkt Schilder angeregt, die nicht nur auf deutsch, sondern (…)

Weiterlesen …

Toter bei Hausbrand in Dingolfing

Im niederbayerischen Dingolfing ist ein Mensch bei einem Wohnhausbrand ums Leben gekommen. Noch immer ist unklar, um wen es sich handelt, vermutet wird ein 37 Jahre alter Mann. Das Haus wird (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Holledau Richtung Regensburg- zwischen Saalhaupt und Bad Abbach defekter LKW
mehr...

Blitzer

Regensburg: Donaustauferstraße beim Sportheim Ri. Tegernheim

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Geisskopfbahn, Bischofsmais - Ihre Familienkarte zum halben Preis!