Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Savage Garden - Truly Madly Deeply

Webradio starten

Protest gegen Continental-Schließung in Roding

charivari

In Roding im Landkreis Cham haben heute über 400 Mitarbeiter gegen die Schließung des Rodinger Continental-Werks protestiert. Mehr als eine Stunde lang wollten sie damit der Conti-Führung zeigen, was das Ende für die 540 Beschäftigten bedeuten würde. Vor einer Woche war bekannt geworden, dass Conti sein Werk in Roding 2024 schließen will. Nächste Woche soll es dazu im bayerischen Wirtschaftsministerium einen runden Tisch geben. Politik und Gewerkschaften wollen dabei Conti-Managern Konzepte vorstellen, mit denen der Rodinger Standort doch noch gerettet werden kann.  

Meldung vom 08.10.2019 15:15 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Flucht vor Clown in Parkstetten

Auf der Flucht vor einem Clown ist eine Frau in Parkstetten im Landkreis Straubing-Bogen gestürzt und hat sich dabei leicht am Gesicht verletzt.Der Clown hatte sich der 18-Jährigen gestern Abend beim (…)

Weiterlesen …

Glockenstreit von Langquaid endet mit Vergleich

Der Streit um niederbayerische Kirchenglocken vor dem bayerischen Verwaltungsgerichtshof München ist am Donnerstag  mit einem Vergleich zuende gegangen: eine Familie in Langquaid im Landkreis (…)

Weiterlesen …

Finanzminister unterzeichnet Vertrag zwischen Jahn Regensburg und Lotto Bayern

Fußball-Drittligist SSV Jahn Regensburg kann in den nächsten beiden Jahren auf die Unterstützung von Lotto Bayern rechnen. Beide haben heute in Regensburg einen Sponsoring-Vertrag unterschrieben. (…)

Weiterlesen …

Regensburger Spendenaffäre erfasst auch Ex-OB Schaidinger

Im Zusammenhang mit der Spendenaffäre hat die Staatsanwaltschaft Regensburg jetzt auch Ex-Oberbürgermeister Hans Schaidinger im Visier. Laut Medienberichten laufen Vorermittlungen gegen ihn. Dabei (…)

Weiterlesen …

Verkehrsminister Dobrindt gibt Tunnel Wetterfeld frei

Autofahrer im Landkreis Cham haben ab heute eine Großbaustelle weniger. Bei Wetterfeld wird ein neuer Straßentunnel für den Verkehr freigegeben, dort wurde die B 85 für etwa 20 Millionen Euro unter (…)

Weiterlesen …

Hintergründe für Bedrohung an Regensburger Schule weiter unklar

Nach dem gestrigen Vorfall an der Mittelschule in Regensburg-Burgweinting sind die Hintergründe weiter unklar. Der 17-Jährige, der einige Lehrer mit einer Schreckschusswaffe bedroht hat, ist im (…)

Weiterlesen …

LKW-Führerhaus bei Roding ausgebrannt

In der Nähe von Roding im Landkreis Cham hat es schon wieder gebrannt, die Polizei schließt Bandstiftung aber aus. Diesmal ist in der Nacht zum Mittwoch auf einem Parkplatz das Führerhaus eines (…)

Weiterlesen …

Siebenjährige in Postbauer-Heng sexuell bedrängt

Die Kripo fahndet nach einem Mann, der in Postbauer-Heng im Landkreis Neumarkt ein kleines Mädchen belästigt hat. Die Siebenjährige wurde letzten Freitag auf einer öffentlichen Toilette von dem (…)

Weiterlesen …

Läuten die Kirchenglocken in Langquaid zu laut? Prozessbeginn am VGH

Kirchenglocken beschäftigen am Donnerstag (10.00 Uhr) den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof in München. Ein Anwohner im niederbayerischen Markt Langquaid (Landkreis Kelheim) wehrt sich gegen das (…)

Weiterlesen …

Bombe in Passau entschärft

Die in Passau gefundene Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist entschärft worden. Um 18.47 Uhr twitterte das Polizeipräsidium Niederbayern: "Der Experte teilt uns gerade mit, dass die Bombe (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Holledau Richtung Regensburg- zwischen Regensburg-Süd und Kreuz Regensburg Gefahr durch Gegenstände auf dem rechten Fahrstreifen (ein Metallteil)
mehr...

Blitzer

Landkreis Regensburg: Ödenthal bei Zeitl Ortsdurchfahrt (30er Zone)
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: