Im Studio: Nadine Niebauer

Jetzt läuft: Elton John - Circle Of Life

Webradio starten

Probleme auch auf der Bahnstrecke Regensburg-München

Ein Trafobrand hat am Samstagmorgen den Zugverkehr am Hauptbahnhof München beeinträchtigt. Wie die Bahn mitteilte, kam es zu Zugausfällen und Verspätungen. Betroffen waren unter anderem die Verbindungen Nürnberg-München, München-Regensburg und München-Kempten. Es brannte den Angaben zufolge ein Trafo im Bereich des Regionalbahnhofs Donnersbergerbrücke, der vor dem Münchner Kopfbahnhof liegt. 

Betroffen waren auch Haltestellen der S-Bahn. Nach dem Brand seien sämtliche S-Bahnhöfe vom Hauptbahnhof München bis München-Pasing stromlos, teilte die Feuerwehr auf Twitter mit. Rolltreppen und Aufzüge funktionierten nicht. (dpa)

Meldung vom 16.11.2019 09:16 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Bauernverband Regensburg begrüßt Regenfälle

Die Corona-Pandemie hat den Bauern in der Region zwar mehr Wertschätzung für ihre Arbeit eingebracht, aber nicht mehr Geld. Das wurde jetzt beim Sommergespräch des Bauernverbandes im Landkreis (…)

Weiterlesen …

Ausreißerinnen aus Brunn wieder zurück

Aus einem Wohnheim in Brunn im Landkreis Regensburg sind gestern zwei Mädchen verschwunden, eine 13- und eine 17-Jährige. Die Polizei suchte stundenlang nach ihnen, konnte aber auch ihre Handys nicht (…)

Weiterlesen …

Fürstin Gloria zahlt für Fahren "oben ohne"

Gloria von Thurn & Taxis hat ihre Strafe wegen Mopedfahren ohne Helm bezahlt. Die Fürstin war oben ohne auf einem E-Roller zur Beerdigung von Domkapellmeister Georg Ratzinger gefahren. Ihre (…)

Weiterlesen …

Arbeitsverbot für corona-freie Erntehelfer

Nach zahlreichen Corona-Fällen auf einem Gemüsehof im niederbayerischen Mamming ist der Landwirt vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, dass negativ auf Corona getestete Erntehelfer wieder für ihn (…)

Weiterlesen …

Laufaktion für Leukämiehilfe Ostbayern voller Erfolg

Auch wenn das Wetter nicht so prächtig war: Etwa 30 Läufer haben gestern  mitgemacht bei der Aktion „Laufen verbindet“ zwischen Regensburg und Straubing. Darunter Promis, Lokalpolitiker und sogar (…)

Weiterlesen …

Zwei Autos in Maxhütte-Haidhof ausgebrannt

Rund 20.000 Euro Schaden sind letzte Nacht bei einem Brand zweier Autos in Maxhütte-Haidhof im Landkreis Schwandorf entstanden. Laut Polizei hatten Anwohner ein brennendes Auto gemeldet. Als die (…)

Weiterlesen …

Neue Notdächer für Oberpfälzer Feuerwehren

Die Feuerwehren in der Oberpfalz haben ein wichtiges Hilfsmittel gespendet bekommen: Zwölf Notdächer von der Versicherungskammer Bayern. Sie bestehen aus einer reißfesten Plane und können innerhalb (…)

Weiterlesen …

Landkreis Amberg-Sulzbach mit pfiffiger Werbeaktion

Mit einer ungewöhnlichen Aktion wirbt der Landkreis Amberg-Sulzbach in Hessen um Urlauber. Die Landkreis-Touristiker haben in Frankfurt 100 große Plakatwände gemietet und mit pfiffigen Motive bekleben (…)

Weiterlesen …

Regensburger Zulassungsstellen völlig überlaufen

Stau bei der Stadt Regensburg: Sie hat am Montag ihre Zulassungs- und Führerscheinstelle wieder geöffnet, dazu das Bürgerbüro Stadtmitte. In beiden Ämtern wurden die Beschäftigten regelrecht (…)

Weiterlesen …

Besucherzahl im Bayernmuseum in Regensburg wächst

Das Bayernmuseum auf dem Regensburger Donaumarkt ist bei Besuchern äußerst beliebt. Trotz Corona-Zwangspause wird heute schon der einhundert-tausendste Besucher in diesem Jahr erwartet. Am frühen (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A6 Pilsen Richtung Nürnberg- zwischen Sulzbach-Rosenberg und Alfeld Gefahr durch Gegenstände auf dem rechten Fahrstreifen (ein Reifen)
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: