Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Tim Bendzko - Hoch

Webradio starten

Polizei Beilngries warnt vor Telefonbetrug

Die Polizei Beilngries warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Telefonbesitzer stellen auf dem Display ihres Handys oder Festnetz-Telefons einen verpassten Anruf fest. Rufen sie die unbekannte Nummer zurück, speichern unbekannte Betrüger die Telefonnummer des Anrufers. Der bekommt dann später Rechnungen von Inkasso-Unternehmen für angeblich angefallene Anrufkosten. Die Polizei Beilngries stellt diese Masche seit Juni vermehrt fest und rät: Unbekannte Nummern einfach nicht zurückrufen.

Meldung vom 15.10.2019 13:46 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

SSV Jahn-Fans aus Kemnath abgezockt

Böse Überraschung für zwei Fans des SSV Jahn Regensburg aus Kemnath in der nördlichen Oberpfalz: Sie hatten im Internet Tickets für das Heimspiel gegen St.Pauli gekauft. Als sie damit am Sonntag ins (…)

Weiterlesen …

Zapfpistolen-Duell an Regensburger Tankstelle

An einer Regensburger Tankstelle wollte sich heute in den frühen Morgenstunden ein junger Mann mit Polizisten regelrecht duellieren. Der 18-Jährige hatte erst an der Tanke Ärger gemacht. Als eine (…)

Weiterlesen …

Maschinenhalle im Kreis Tirschenreuth abgebrannt

Eine große Maschinenhalle auf einem Bauernhof ist heute früh bei Waldershof im Landkreis Tirschenreuth niedergebrannt. Verletzt wurde niemand, der Schaden ist aber sehr hoch, er wird auf 400.000 Euro (…)

Weiterlesen …

Spanner im Regensburger Westbad erwischt

Im Regensburger Westbad ist ein Spanner erwischt worden. Der 35 Jahre alte Mann soll zwei zehn und elf Jahre alte Mädchen heimlich mit seinem Handy in der Umkleidekabine gefilmt haben. Der Bademeister (…)

Weiterlesen …

88 Jahre alte Geisterfahrerin bei Regenstauf

Eine Geisterfahrerin hat am Sonntag bei Regenstauf viele andere Autofahrer zu Vollbremsungen gezwungen. Die 88 Jahre alte Frau hatte auf dem Beschleunigungs-streifen der A 93 gewendet. Sie fuhr einige (…)

Weiterlesen …

Busunfälle in Cham und Amberg enden glimpflich

Ein Schulbus hat heute früh in Cham einen Fußgänger erfasst. Der 66 Jahre alte Mann ist dabei leicht verletzt worden. Der Schulbusfahrer hatte den Unfall an einer Kreuzung in Cham gar nicht bemerkt, (…)

Weiterlesen …

Mutmaßlicher Messerstecher aus Lohberg vor Gericht

Wegen versuchtem Mord muss sich heute ein junger Mann aus dem Landkreis Cham vor dem Regensburger Landgericht verantworten. Der 25-Jährige hatte im Frühjahr bei Lam einer Schülerin aufgelauert und sie (…)

Weiterlesen …

Leukämiehilfe Ostbayern will neues Zentrum bauen

Die Leukämiehilfe Ostbayern plant ein neues Projekt. Sie will mit Spenden ein Zentrum für Bewegung und Sport bauen. Dort können Krebs-Patienten trainieren. Körperliche Betätigung hilft, die Krankheit (…)

Weiterlesen …

Oberpfälzer Senior als Geisterfahrer unterwegs

Ein 87 Jahre alter Mann hat am Abend etliche Polizeistreifen aus dem Polizeipräsidium Oberpfalz und Oberfranken beschäftigt. Der Rentner ist rund eine halbe Stunde lang entgegen der Fahrtrichtung auf (…)

Weiterlesen …

US-Armee übt Manöver im Landkreis Schwandorf

Im Landkreis Schwandorf beginnt heute ein Manöver der US-Armee. Die ganze Woche lang sind dabei Soldaten im nördlichen Landkreis unterwegs. Schwerpunkte sind Schmidgaden, Nabburg, Pfreimd und (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Holledau Richtung Regensburg- zwischen Saalhaupt und Bad Abbach defekter LKW
mehr...

Blitzer

Regensburg: Donaustauferstraße beim Sportheim Ri. Tegernheim

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Geisskopfbahn, Bischofsmais - Ihre Familienkarte zum halben Preis!