Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: - Was soll das

Webradio starten

Polizei Beilngries warnt vor Telefonbetrug

Die Polizei Beilngries warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Telefonbesitzer stellen auf dem Display ihres Handys oder Festnetz-Telefons einen verpassten Anruf fest. Rufen sie die unbekannte Nummer zurück, speichern unbekannte Betrüger die Telefonnummer des Anrufers. Der bekommt dann später Rechnungen von Inkasso-Unternehmen für angeblich angefallene Anrufkosten. Die Polizei Beilngries stellt diese Masche seit Juni vermehrt fest und rät: Unbekannte Nummern einfach nicht zurückrufen.

Meldung vom 15.10.2019 13:46 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

SSV Jahn gewinnt bei der SG Sonnenhof-Großaspach

Fußball-Drittligist SSV Jahn Regensburg hat auch sein erstes Auswärtsspiel der Saison gewonnen. Bei der SG Sonnenhof-Großaspach hieß es am Ende 4:3 für den Aufsteiger. Der Jahn und das Team aus (…)

Weiterlesen …

Flüchtlinge bleiben übers Wochenende in Regensburger Pfarrheim

Seit fast vier Wochen harrt eine Flüchtlingsgruppe im Regensburger Pfarrheim aus. Nachdem das Bistum Strafanzeige stellt, zieht ein Teil der Gruppe aus. Die meisten bleiben jedoch erst einmal in dem (…)

Weiterlesen …

Mehr als fünf Millionen für Dorferneuerung in Ostbayern

Der Freistaat Bayern fördert die Dorferneuerung in Niederbayern und der Oberpfalz mit über fünf Millionen Euro. Das Geld stammt aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds und soll Städte und Gemeinden (…)

Weiterlesen …

Olympia: verletzte Simone Laudehr könnte ins Turnier zurückkehren

Gute Nachrichten für die verletzte Regensburger Fußballerin Simone Laudehr. Sie kann bei den Olympischen Spielen in Rio wahrscheinlich doch noch weiter antreten. Ihr gerissenes Außenband kann man ohne (…)

Weiterlesen …

Erittlungen gegen OB Wolbergs dauern noch Monate

Die Ermittlungen gegen den Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs wegen einer möglichen Spendenaffäre werden sich bis ins nächste Jahr hinziehen. Das sagte Staatsanwalt Ziegler im Interview (…)

Weiterlesen …

83-Jähriger aus Kastl vermisst

Seit dem 05.08.2016, 15.30 Uhr, wird Reinhard Rothkoegel im Bereich Kastl/Lkr. Amberg-Sulzbach vermisst. Vermisstenmeldung der Polizei: Schon Freitag Nacht wurden umfangreiche Suchmaßnahmen gestartet, (…)

Weiterlesen …

Regensburger Biologe dokumentiert Mückenplage

Ein hochfrequentes Surren kündigt sie an: Im Freistaat gibt es in diesem Jahr so viele Mücken wie lange nicht mehr. Entwarnung gibt ein Experte noch nicht: Neue Larven sind schon geschlüpft. In (…)

Weiterlesen …

Regensburger Eier-Vetrieb präzisiert Rückruf

Der Regensburger Lebensmittelvertrieb Axvitalis ruft seit gestern 100.000 Eier zurück, jetzt wurde bekannt gegeben, dass sie alle aus einem Freiland-Legehennen Betrieb in Mecklenburg Vorpommern (…)

Weiterlesen …

Lamer Auokratzer schlägt wieder zu

In Lam im Landkreis Cham hat der mysteriöse Autokratzer schon wieder zugeschlagen. Diesmal hat es einen silbernen Ford Fiesta erwischt. Seit über einem Jahr werden in Lam immer wieder Autos zerkratzt, (…)

Weiterlesen …

Ein Toter bei Frontalzusammenstoß in Niederbayern

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 20 in Niederbayern ist am Freitag ein 68 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Abend mitteilte, fuhr der Mann mit seinem Pkw von (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Nürnberg- Einfahrt Sinzing 1 defekter LKW, Einfahrt blockiert
mehr...

Blitzer

Landkreis Kelheim: Bad Abbach Hinter der Vest
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: