Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Mark Forster - 194 L䮤er

Webradio starten

Neumarkter Firma sammelt 25.000 Euro spenden mit Knödelteig

Eine Knödelteig-Verteilaktion hat in der Oberpfalz 25 000 Euro für den guten Zweck eingebracht. Die Firma Burgis hatte gegen Spenden tonnenweise Kloßteig und vorgeformte Knödel ausgegeben, die in der Corona-Krise nicht an die Gastronomie geliefert werden können. Die Bilanz nach zwei Tagen: Es sind sogar noch etwas mehr als die geplanten 60 Tonnen geworden. «Weil so viele Leute anstanden», sagte eine Sprecherin am Samstag.

Insgesamt seien in der eingerichteten Drive-In-Station auf dem Werksgelände in Neumarkt etwa 2500 Autos vorgefahren, hieß es weiter. Burgis-Mitarbeiter packten die Produkte in die Kofferräume und die Autofahrer steckten ihr Geld vom Fenster aus in eine Spendenbox. Das am Freitag und Samstag gesammelte Geld geht an die örtliche Diakonie.

Meldung vom 29.03.2020 08:49 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Auszeichnungen für St. Josef-Ärzte in Regensburg

Mehrere Ärzte des Caritas-Krankenhauses St. Josef in Regensburg haben eine Auszeichnung bekommen. Laut dem Magazin FOCUS gehören sechs Ärzte der Klinik zu den besten Medizinern Deutschlands. „Dass so (…)

Weiterlesen …

Heute wieder Fridays for Future-Demo in Regensburg

„Klimaziel statt Lobbydeal.“ Unter diesem Motto gehen heute wieder Klima-Aktivisten der Fridays for Future-Bewegung in Regensburg auf die Straße. Sie planen für den Nachmittag eine Demo am (…)

Weiterlesen …

Mainburger missbraucht 15 Mal Notrufnummer

Der Notruf ist bekanntlich für Notfälle da. Ein Mann aus Mainburg im Landkreis Kelheim hat am Wochenende die Nummer der Polizei allerdings für ein ganz anderes Problem missbraucht. Der amtsbekannte (…)

Weiterlesen …

SSV Jahn Regensburg-Fan wegen Trikot geschlagen

Ein Unbekannter hat in München einen 16-Jährigen vermutlich wegen seines Fußballtrikots angegriffen. Der junge SSV Jahn Regensburg-Fan wollte laut Polizei am Sonntag mit seinem Bruder und einer (…)

Weiterlesen …

Geräteschuppen in Waldmünchen niedergebrannt

In der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag ist in Waldmünchen im Landkreis Cham ein Geräteschuppen niedergebrannt. Mehrere Gartengeräte, wie Rasenmäher und Motorsensen wurden komplett zerstört. (…)

Weiterlesen …

Amberger verwechselt Gas- mit dem Bremspedal

Weil ein 67-Jähriger das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt hat, ist eine Person leicht verletzt worden. Der Mann wollte laut Polizei am Wochenende auf seinem Grundstück in Amberg einparken und fuhr (…)

Weiterlesen …

A3 bei Regensburg war wegen Unfall gesperrt

Wegen eines schweren Unfalls war gestern Nachmittag die A3 bei Regensburg  kurzzeitig gesperrt. Laut Polizei kam ein 27-Jähriger, der Richtung Regensburg unterwegs war, kurz vor der Ausfahrt (…)

Weiterlesen …

Jugendlicher verursacht Notbremsung in Sulzbach-Rosenberg

Mit einem lebensgefährlichen Gleisspaziergang hat ein Jugendlicher in der Oberpfalz einen Regionalexpress zur Notbremsung gezwungen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, überquerte der 16-Jährige am (…)

Weiterlesen …

Regensburg kämpft gegen Pizzaschachtel-Problem

Leere Pizzaschachteln werden in Regensburg zum Problem und das liegt an Corona. Weil viele sich Essen zum Mitnehmen bestellen, quellen die Abfalleimer in der Stadt über. Leere Pizzakartons fallen (…)

Weiterlesen …

Borkenkäferüberwachung in Ostbayerischen Wäldern

Begünstig durch Wärme und Trockenheit hat der Borkenkäfer in den vergangenen Jahren große Schäden in unseren Wäldern angerichtet. Jetzt soll die Entwicklung verschärft überwacht werden. Dafür führen (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B 16 Roding - Regensburg - bei Wenzenbach stockts im Baustellenbereich
mehr...

Blitzer

Regensburg: Straubinger Straße Stadteinwärts, bei der Handwerkskammer
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Center Parcs Europe, - 7 Nächte im 6er-Comfort-Haus bei Center Parcs!