Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Wincent Weiss - Kaum Erwarten

Webradio starten

Neues Eye-Tracking-Labor auf Regensburger Campus

Auf dem Regensburger Campus kann man heute hinter die Kulissen eines neuen Labors schauen. Das „Eye-Tracking-Labor“ wird seit Jahresbeginn von Uni und OTH gemeinsam betrieben. Dort wird zum Beispiel erforscht, wo Menschen zuerst hinschauen, wenn sie ein Computerspiel oder ein neues Produkt vorgeführt bekommen. Die sogenannten Eye-Tracker verfolgen dabei genau die Blickrichtung der Testpersonen. Gekostet hat das Labor über 460.000 Euro, das Geld kam vom Bundesforschungsministerium.

Meldung vom 15.10.2019 13:44 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Nagelteppich in Sulzbach-Rosenberg ausgelegt

Gefährliche Sabotage auf einer Straße in Sulzbach-Rosenberg: Unbekannte haben dort heute früh ein Stück Teppich auf die Fahrbahn unter der Maintenont-Brücke gelegt, das mit fast 90 Schrauben gespickt (…)

Weiterlesen …

Autokratzer in Regensburg gesucht

In der Prüfeninger Straße in Regensburg hat ein Autokratzer sein Unwesen getrieben. Er hat in der Nacht zum Sonntag mit einem spitzen Gegenstand drei Autos beschädigt, die direkt hintereinander (…)

Weiterlesen …

Jahn-Verteidiger Knipping zu Dynamo Dresden ?

Der SSV Jahn Regensburg verliert offenbar Innenverteidiger Tim Knipping an Dynamo Dresden. Laut Magazin „Kicker“ ist der 27-Jährige gerade beim Medizincheck in Sachsen und soll bei Dynamo einen (…)

Weiterlesen …

Katzen in Niederbayern aus Auto geworfen

Ein Unbekannter soll in Niederbayern zwei Katzen aus seinem Auto geworfen und eines der Tiere gezielt überfahren haben. Beide Katzen seien danach an ihren Verletzungen gestorben, bestätigte die (…)

Weiterlesen …

Betrunkene Bootfahrer behindern Schiff in Kelheim

Ein umsichtiger Kapitän hat laut Polizei in Kelheim einen Zusammenstoß seines Schiffes mit mehreren gekenterten Schlauchbootfahrern verhindert. Insgesamt trieben am Sonntagabend 22 Personen auf (…)

Weiterlesen …

"Bulmare" öffnet wieder

Das Wohlfühlbad Bulmare in Burglengenfeld sperrt heute wieder auf. Alle Becken innen und außen sind geöffnet, teilte die Stadt vorab mit. Allerdings dürfen wegen der strengen Corona-Auflagen nur 100 (…)

Weiterlesen …

Corona-Schutzscheiben in Regensburger Bussen

Ab heute können Fahrgäste in Regensburg in vielen öffentlichen Bussen wieder vorne einsteigen. Aktuell werden in den Bussen des RVV nach und nach Trennscheiben eingebaut um Fahrer und Gäste vor einer (…)

Weiterlesen …

B85 zwischen Miltach und Voggenzell gesperrt

Autofahrer auf der B85 in den Landkreisen Cham und Regen brauchen ab heute Geduld. Die Bundesstraße wird zwischen Miltach und Voggenzell mehrere Wochen komplett gesperrt. In der Zeit werden auf der (…)

Weiterlesen …

Polizeivereidigung in Nabburg

Verstärkung für die Bayerische Polizei:  Bayerns Innenstaatssekretär Gerhard Eck vereidigt heute in Nabburg im Landkreis Schwandorf rund 290 Polizistinnen und Polizisten. Wegen der Corona (…)

Weiterlesen …

Autofahrer prallt gegen Kirchenmauer in Leiblfing

Aus dem Pressebericht der Polizei Straubing: Am Samstag gegen 05.40 Uhr befuhr ein 22jähriger Mann aus dem Landkreis mit seinem BMW die Straubinger Straße in Leiblfing. Vermutlich aufgrund seiner (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Regensburg Richtung Weiden- zwischen Regensburg-Nord und Regenstauf Baustelle, rechter Fahrstreifen blockiert, linker Fahrstreifen blockiert, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, vorübergehende Begrenzung der Breite auf 3,50 m, bis heute ca. 06:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: