Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: - Flugzeuge im Bauch

Webradio starten

Dom-Illumination Regensburg wird Kalender

Oliver Schuster

Dicht gedrängt oder im Regen standen Ende September zehntausende Menschen vor dem Regensburger Dom. Die spektakuläre Illumination zum Geburtstag der Domtürme wollten sich viele nicht entgehen lassen, oft war kein Platz mehr vor dem Dom frei, auch wenn es in Strömen geregnet hat. Diese phantastische Zeitreise mit fulminanten Lichtelementen wurde sogar verlängert, weil die Zuschauer so begeistern waren und das Netz voll mit den farbenfrohen und einmaligen Bildern des Spektakels. Genau die, können sie sich jetzt für das neue Jahr sichern. Ab jetzt gibt es nämlich einen Kalender mit 13 Motiven dieser Domillumination. Der Kalender im Format A2 kostet 25 Euro und ist ab sofort im Infozentrum DOMPLATZ 5 und in den Pustet-Buchhandlungen in der Gesandtenstraße, am Domplatz und im Donau-Einkaufszentrum erhältlich.

Meldung vom 01.11.2019 08:53 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Oberpfälzer Politiker zur Organspendeabstimmung

Der Bundestag stimmt heute über die sogenannte Widerspruchslösung bei Organspenden ab. Sie sieht vor, dass alle Bürger Organspender sind, wenn sie nicht ausdrücklich widersprechen. Die oberpfälzer (…)

Weiterlesen …

Kinderstadtplan für Neutraubling

Einen Stadtplan von Kindern für Kinder: Den gibt es jetzt in Neutraubling im Landkreis Regensburg. Schüler des dortigen Gymnasiums haben den Stadtplan als Projekt im Unterricht behandelt und dann auch (…)

Weiterlesen …

Auf Polizisten zugerast - Urteil in Regensburg erwartet

In Regensburg wird heute das Urteil über einen Autofahrer verkündet, der bei Straubing auf zwei Polizisten zugerast sein soll. Der Mann wollte sich offenbar einer Verkehrskontrolle entziehen. Die (…)

Weiterlesen …

Mehr Sonnenenergie für Regensburg gefordert

Klimaschützer starten heute in Regensburg eine Aktion für eine schnelle Energiewende in der Stadt. Unter dem Motto „Volle Sonne für Regensburg“ stellt das Solarbündnis Regensburg (ATTAC, BüfA, Bund (…)

Weiterlesen …

Buttersäure-Anschlag von Nittenau vor Gericht

Ein Anschlag mit Buttersäure auf ein Haus in Nittenau im Landkreis Schwandorf beschäftigt ab heute das Amtsgericht Amberg. Angeklagt ist ein 42 Jahre alter Mann, er soll den Anschlag letzten Sommer (…)

Weiterlesen …

Regenburger Zöllner erwischen Drogenschmuggler im Zug

Regensburger Zöllner haben in einem Fernreisezug jede Mange Drogen gefunden. Bei der Kontrolle eines 23Jährigen fanden sie in seiner Reisetasche mehr als vier Kilo Haschisch und Marihuana. Der junge (…)

Weiterlesen …

Neue Jobs und Studienplätze für Ostbayern

Ministerpräsident Markus Söder will rund 3.000 Behörden-Arbeitsplätze von München in den ländlichen Raum verlagern. 300 kommen nach Weiden, 300 nach Zwiesel. Dort werden Außenstellen des Landesamtes (…)

Weiterlesen …

War Brand in Tegernheim Mordversuch ?

Der Wohnhausbrand am zweiten Weihnachtsfeiertag in Tegernheim im Landkreis Regensburg, er könnte ein gezielter Anschlag gewesen sein. Die Kripo geht inzwischen von Brandstiftung aus, die so massiv (…)

Weiterlesen …

Richter droht Wolbergs mit Ordnungsmaßnahmen

Im zweiten Regensburger Korruptionsprozess hat der Richter heute dem Angeklagten Joachim Wolbergs Ordnungsmaßnahmen angedroht. Zuvor hatte Wolbergs sich erneut lautstark mit den Staatsanwälten (…)

Weiterlesen …

Schwerer Verkehrsunfall bei Essing

Schwerer Unfall heute früh bei Essing im Landkreis Kelheim: Ein junger Mann wollte dort einen Laster überholen und hat den Gegenverkehr übersehen, es kam zum Frontalzusammenstoß. Der 21 Jahre alte (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A6 Nürnberg Richtung Pilsen- zwischen Amberg-West und Amberg-Süd Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (ein Spanngurt)
mehr...

Blitzer

Landkreis Regensburg: Mintraching Aukofener Straße

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Das Weitblick Allgäu, Marktoberdorf - "Weitblick Tage" für 2 zum halben Preis!