Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Shania Twain - That Don't Impress Me Much

Webradio starten

Dom-Illumination Regensburg wird Kalender

Oliver Schuster

Dicht gedrängt oder im Regen standen Ende September zehntausende Menschen vor dem Regensburger Dom. Die spektakuläre Illumination zum Geburtstag der Domtürme wollten sich viele nicht entgehen lassen, oft war kein Platz mehr vor dem Dom frei, auch wenn es in Strömen geregnet hat. Diese phantastische Zeitreise mit fulminanten Lichtelementen wurde sogar verlängert, weil die Zuschauer so begeistern waren und das Netz voll mit den farbenfrohen und einmaligen Bildern des Spektakels. Genau die, können sie sich jetzt für das neue Jahr sichern. Ab jetzt gibt es nämlich einen Kalender mit 13 Motiven dieser Domillumination. Der Kalender im Format A2 kostet 25 Euro und ist ab sofort im Infozentrum DOMPLATZ 5 und in den Pustet-Buchhandlungen in der Gesandtenstraße, am Domplatz und im Donau-Einkaufszentrum erhältlich.

Meldung vom 01.11.2019 08:53 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Viel Geld für Niederbayern und die Oberpfalz

Die Gemeinden und Landkreise in Niederbayern und der Oberpfalz können sich nächstes Jahr über eine kräftige Finanzspritze vom Freistaat freuen. Sie erhalten insgesamt fast 900 Millionen Euro, nach (…)

Weiterlesen …

Festnahme im Fall Maria Baumer aus Regensburg

Im Fall der im Jahr 2013 tot gefundenen Maria Baumer aus Regensburg haben die Ermittler erneut den ehemaligen Lebensgefährten verhaftet. Sein Mandant sitze wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft, (…)

Weiterlesen …

Zwei Tote nach Unfall auf B20 bei Straubing

Bei einem Unfall auf der B20 bei Straubing sind zwei Menschen gestorben. Sie saßen in einem Auto, das gestern frontal in einen LKW gefahren war. Das Auto sei auf die Gegenfahrbahn geraten, teilte die (…)

Weiterlesen …

Mehr Ruhe für Bewohner der Regensburger Altstadt

Die Stadt Regensburg will das Leben der Innenstadt-Bewohner stressfreier machen. Deswegen wird es im nächsten Jahr wieder an sieben Wochenenden keine Veranstaltungen geben. Dadurch sollen die Menschen (…)

Weiterlesen …

Mistol gründet homosexuelle Parlamentariergruppe

Der Regensburger Landtagsabgeordnete Jürgen Mistol von den Grünen hat eine Parlamentariergruppe für homosexuelle Männer gegründet – die erste in Bayerns Landtag. Auf seiner facebook-Seite schrieb der (…)

Weiterlesen …

SPD-Politikerin Marianne Schieder befördert

Die Oberpfälzer Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder hat ein neues Amt. Die SPD-Politikerin aus dem Wahlkreis Schwandorf-Cham wurde zur Vorsitzenden der Landesgruppe gewählt. „Ich freue mich über (…)

Weiterlesen …

Vier Kinder aus Lam beim Sternsinger-Empfang

Vier Kinder aus der katholischen Pfarrgemeinde St. Ulrich in Lam im Landkreis Cham vertreten das Bistum Regensburg beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Josephine, Helena Alois (…)

Weiterlesen …

Regensburger 24-Stunden-Schwimmen voller Erfolg

Das Regensburger 24-Stunden-Schwimmen hat viel Geld für den guten Zweck gebracht. Der Veranstalter Das Stadtwerk hat jetzt einen Scheck von 5.500 Euro an den Verein Waagnis übergeben. Der setzt sich (…)

Weiterlesen …

Verdächtige Pakete in Regensburg harmlos

Am Dienstagabend tauchten in einem Frachtpostzentrum mehrere Pakete mit Gefahrgutkennzeichnung auf. Eine Überprüfung am Mittwoch ergab, dass der Inhalt völlig harmlos ist. Ein Versender der Pakete ist (…)

Weiterlesen …

Reiterstaffel sucht nach Vermisster in Oberviechtach

Mit einer Reiterstaffel hat die Polizei heute nach der vermissten Andrea Scherr aus Vohenstrauß gesucht. Bei Oberviechtach waren die Polizeipferde im Einsatz. Ohne Erfolg. Auch heute fanden die (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Geisskopfbahn, Bischofsmais - Ihre Familienkarte zum halben Preis!