Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Peter Gabriel - Solsbury Hill

Webradio starten

Landgericht Regensburg schickt Angeklagten in Psychiatrie

Für den gewaltsamen Tod seiner Eltern und seiner Schwester muss ein 41 Jahre alter Mann aus Niederbayern auf unbestimmte Zeit in die Psychiatrie. Zum Tatzeitpunkt sei der Mann nach Überzeugung des Gerichtes wegen Wahnvorstellungen nicht steuerungsfähig gewesen. Anfang März hatte der Mann seine Eltern und seine Schwester mit Faust- und Hammerschlägen sowie Fußtritten getötet. Zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Regensburg hatte er die Tat zugegeben. In seinen letzten Worten vor dem Urteil sagte er, die Tat wäre nicht geschehen, wäre seine Familie nicht durch schwarze Magie in Streit gebracht worden.

Meldung vom 20.09.2019 05:55 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Bombodrom-Dokumentationszentrum in Siegenburg?

Das Bombodrom in Siegenburg im Landkreis Kelheim ist Geschichte, die militärische Nutzung vorbei, der ehemalige Schießplatz jetzt Naturschutzgebiet. Eine Begegnungsstätte könnte den Kampf der Anwohner (…)

Weiterlesen …

Bürgermeisterwahl in Fensterbach korrekt gelaufen

Die Bürgermeisterwahl in Fensterbach im Landkreis Schwandorf muss nicht wiederholt werden, alles ging dabei mit rechten Dingen zu. Das teilte jetzt das Landratsamt Schwandorf mit. Ein Bürger hatte die (…)

Weiterlesen …

Investor für Luitpoldhütte ist gefunden

Es ist ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für die Belegschaft der Luitpoldhütte in Amberg: Ihre 360 Arbeitsplätze sind dauerhaft gesichert, das Stahlwerk wird von einer Gesellschaft aus Luxemburg (…)

Weiterlesen …

Suche nach Brandursache in Straubing läuft

Was hat das Großfeuer in einem Straubinger Teppichlager letzte Nacht ausgelöst, ein technischer Defekt oder vielleicht Brandstiftung ? Die Kripo hat jetzt damit begonnen, nach der Ursache für das (…)

Weiterlesen …

Sex-Angriff auf Frau in Regensburg verhindert

Zwei Männer haben in Regensburg eine Sexattacke auf eine Frau verhindert. Wie die Polizei heute meldet, passierte der Übergriff auf die 60-Jährige am Sonntagabend, der Täter sitzt bereits in U-Haft. (…)

Weiterlesen …

Rational-Werk in Waldmünchen sperrt zu

Beim Küchen-Hersteller Rational in Waldmünchen endet heute eine Ära. Das Werk wird geschlossen, 85 Beschäftigte verlieren ihren Arbeitsplatz. Für sie wurde ein Sozialplan ausgehandelt. Grund für die (…)

Weiterlesen …

Neues Stadler-Schiff in Kelheim eingetroffen

Mit Sonnenschein und Blasmusik ist heute Nachmittag in Kelheim ein neues Schiff der Reederei Stadler empfangen worden, die „Kelheim II.“ Sie hatte in den letzten Tagen über 700 Flusskilometer vom (…)

Weiterlesen …

Neunburger Alt-Bürgermeister Bayerl gestorben

Der ehemalige Bürgermeister von Neunburg vorm Wald, Wolfgang Bayerl, ist tot. Er starb am Montag mit 69 Jahren an den Folgen einer schweren Krankheit. Bayerl war 18 Jahre lang Bürgermeister von (…)

Weiterlesen …

Großbrand in Straubing

Dicke Rauchwolken über Straubing: In der Nacht ist in einem Gewerbegebiet dort die Lagerhalle eines Teppichhauses in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr musste etwa zehn Menschen aus vier umliegenden (…)

Weiterlesen …

Oberpfälzer Zöllner entsorgen illegale Böller

Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Hohenburg in der Oberpfalz hat es ein vorzeitiges Silvester-Feuerwerk gegeben. Dort haben Zollbeamte jetzt etwa 500 Böller und Raketen abgebrannt, sie waren in (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Regensburg, Augsburger Straße, Regensburg - Hohengebraching- zwischen Am Zieget in Regensburg und Franz-Josef-Strauß-Allee in beiden Richtungen gesperrt, Brückenabriss, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 01.12.2020
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: