Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Peter Gabriel - Solsbury Hill

Webradio starten

Landgericht Regensburg schickt Angeklagten in Psychiatrie

Für den gewaltsamen Tod seiner Eltern und seiner Schwester muss ein 41 Jahre alter Mann aus Niederbayern auf unbestimmte Zeit in die Psychiatrie. Zum Tatzeitpunkt sei der Mann nach Überzeugung des Gerichtes wegen Wahnvorstellungen nicht steuerungsfähig gewesen. Anfang März hatte der Mann seine Eltern und seine Schwester mit Faust- und Hammerschlägen sowie Fußtritten getötet. Zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Regensburg hatte er die Tat zugegeben. In seinen letzten Worten vor dem Urteil sagte er, die Tat wäre nicht geschehen, wäre seine Familie nicht durch schwarze Magie in Streit gebracht worden.

Meldung vom 20.09.2019 05:55 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Weitere Zeugenaussagen im Baumer-Prozess

Das Landgericht Regensburg hat heute im Prozess um den gewaltsamen Tod von Maria Baumer verschiedene Zeugen angehört. Unter anderem sagten Mitstudenten des Angeklagten aus. Sie beschrieben ihn als (…)

Weiterlesen …

Technischer Defekt löste Brand in Weiding aus

Ein technischer Defekt war offenbar die Ursache für den Brand eines Wohnhauses in Weiding im Landkreis Cham. Bei dem Feuer gestern früh wurde eine vierköpfige Familie leicht verletzt. Der (…)

Weiterlesen …

Einbruch in Autohaus in Teugn

Einbrecher sind in Teugn im Landkreis Kelheim in ein Autohaus eingestiegen. Sie fanden dort einen Tresor und öffneten ihn mit Gewalt. Im Tresor befand sich ein fünfstelliger Geldbetrag, außerdem (…)

Weiterlesen …

Jahn startet zu Hause gegen Nürnberg

Am Freitagmittag gab die Deutsche Fußball Liga den Spielplan für die anstehende Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga bekannt. Die Jahnelf startet mit einem Heimspiel in die neue Spielzeit. Am (…)

Weiterlesen …

Cineplex in Neumarkt mit neuen 4 DX-Kinosesseln

Kinofans haben wegen Corona eine Durststrecke hinter sich. Das Cineplex in Neumarkt belohnt sie jetzt für das lange Warten, dort beginnt nächste Woche eine neue Kino-Ära. In sogenannten 4 (…)

Weiterlesen …

ÖPNV im Landkreis Cham billiger

Im Landkreis Cham fährt man seit Anfang August deutlich günstiger mit Bus und Bahn. Die Verkehrsgemeinschaft VLC hat einen neuen Senioren- und Jugendtarif eingeführt. Senioren zahlen teilweise nur die (…)

Weiterlesen …

Urlauber-Boom im niederbayerischen Bodenmais

Erst Corona-Zwangspause, jetzt Urlauber-Boom: Die Marktgemeinde Bodenmais im Landkreis Regen erlebt derzeit einen Ansturm von Touristen. Im Juli kamen fast 18.000 Urlauber, so viele wie nie zuvor in (…)

Weiterlesen …

Straubinger Gäubodenvolksfest wäre heute gestartet

Normalerweise wäre heute in Straubing das Gäubodenvolksfest gestartet, das zweitgrößte Volksfest Bayerns. Doch wegen Corona bleiben Dirndl und Lederhosen im Schrank. Für die 130 Schausteller ist es (…)

Weiterlesen …

Katze in Bad Abbach im Landkreis Kelheim vergiftet

Ende Juli ist in Bad Abbach im Landkreis Kelheim eine Katze unter mysteriösen Umständen verendet. Der Tierarzt vermutet Rattengift als Ursache und zwar ein Gift, das nicht mehr zugelassen ist. Jetzt (…)

Weiterlesen …

Junge Radlerin in Neumarkt von LKW erfasst

An der Lammsbräukreuzung in Neumarkt ist am Donnerstag Nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall passiert. Eine 15-jährige Radfahrerin wollte die Kreuzung überqueren, ein LKW-Fahrer wollte zeitgleich (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Regensburg, Augsburger Straße, Regensburg - Hohengebraching- zwischen Am Zieget in Regensburg und Franz-Josef-Strauß-Allee in beiden Richtungen gesperrt, Brückenabriss, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 01.12.2020
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: