Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Ed Sheeran - Shape Of You

Webradio starten

Immer mehr Telefon-Betrüger in Niederbayern

charivari

Über eine Million Euro. Gestohlen. Alleine in den letzten drei Jahren, alleine in Niederbayern. Ganz einfach über das Telefon. Die sogenannten Callcenter-Betrüge haben dort massiv zugenommen. Vor allem ältere Menschen werden dabei von Betrügern angerufen und dazu gebracht, teilweise ihr ganzes Vermögen an die Betrüger zu geben. Die Polizei Niederbayern hat deswegen am Freitag eingeladen, um zu zeigen, wie die Täter vorgehen.

An die Nummern und Adressen der Opfer kommen die Gauner über das Internet oder das Telefonbuch. Dabei suchen sie gezielt nach älter klingenden Namen. Die Geschichten, die sie am Telefon erzählen, laufen oft nach demselben Prinzip ab. Ein falscher Polizist oder Staatsanwalt erklärt dem Opfer, dass in der Nachbarschaft eingebrochen wurde und jetzt müsse die Polizei das Geld des Angerufenen abholen - zur Sicherheit. Dann kommt ein Geldbote vorbei. Der wurde meist vorher aus dem Ausland engagiert. Der Geldbote schickt das Geld dann weiter und bekommt dafür einen gewissen Prozentsatz der Beute.

Die Anrufe selbst kommen aus Callcentern im Ausland. Die Anrufer sprechen dabei perfekt deutsch, teilweise sogar mit Dialekt, setzen die Angerufenen unter Stress und jagen den Senioren so Angst ein. Teilweise würde es sogar mehrere Anrufe geben, die aufeinander aufbauen. Wenn ein Opfer erstmal Geld überwiesen hat, wird es "gemolken, wie eine Kuh", wie ein Ermittler anmerkte, bis nichts mehr von ihrem Vermögen übrig bleibt.

Die Polizei bittet deswegen alle Senioren, niemandem zu vertrauen, der am Telefon nach Geld oder Bankdaten frägt. Dann sollten die Angerufenen am besten sofort auflegen und die richtige Polizei unter der "110" anrufen. Oder sich einem Verwandten oder Bekannten anvertrauen.

 

Meldung vom 11.01.2019 15:20 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Pause im Regensburger Korruptionsprozess

Im Korruptionsprozess am Regensburger Landgericht ist erst einmal Pause angesagt. Der Teilbereich Renovierungsarbeiten konnte früher abgeschlossen werden, als erwartet. Ab 28. Januar geht der Prozess (…)

Weiterlesen …

Karten für Jahn - HSV weg

Innerhalb von nur einer Stunde sind heute Morgen die letzten Karten für das Spiel des SSV Jahn Regensburg gegen den HSV verkauft worden. Damit gibt es im Heimbereich der Fußballarena keine Plätze (…)

Weiterlesen …

Handwerkern in Niederbayern und der Oberpfalz geht es gut

Wer in Niederbayern und der Oberpfalz einen Handwerker braucht, muss im Schnitt fast zehn Wochen warten. Das geht aus dem aktuellen Konjunkturbericht der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz hervor. (…)

Weiterlesen …

Historische Schrift für Regensburger Bibliothek

Große Freude für die Staatliche Bibliothek Regensburg. Sie hat Fragmente von Schriften des heiligen Thomas von Aquin geschenkt bekommen. Wie die Bibliothek heute mitteilte, handelt es sich um ein (…)

Weiterlesen …

Regensburger Korruptionsprozess befasst sich mit dubioser Rechnungspraxis

Im Korruptionsprozess am Regensburger Landgericht ist seit gestern auch der Teilbereich Renovierungsarbeiten abgeschlossen. Es ging dabei um ein Ferienhaus und eine Privatwohnung des suspendierten (…)

Weiterlesen …

Stadt Regensburg fällt mehr als 200 Bäume

222 Bäume wird die Stadt Regensburg in nächster Zeit im gesamten Stadtgebiet fällen. Über 150 davon, weil sie in einem schlechten Gesundheitszustand sind, vor allem wegen holzzerstörender Pilze, heißt (…)

Weiterlesen …

Krise bei M-net wegen Glasfaserausbau im Landkreis Cham

Wegen Problemen mit dem Glasfaserausbau im Landkreis Cham steckt das Telekommunikationsunternehmen M-net jetzt offenbar in finanziellen Schwierigkeiten. Laut Abendzeitung muss die Münchner Firma mit (…)

Weiterlesen …

Bewährungsstrafen in Chamer Falschgeld-Prozess

Wegen Geldfälschung sind gestern zwei Männer vor dem Amtsgericht in Cham zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Die Brüder haben im März 2017 in einer Chamer Disco von einem Unbekannten falsche (…)

Weiterlesen …

Klausurtagung der Grünen in Regensburg

Die bayerischen Grünen treffen sich ab heute zur Klausur in Regensburg. Sie wollen dabei ein Zeichen für Europa setzen. „Als starke Stimme für ein solidarisches Europa, in dem Bayern ein wichtiger (…)

Weiterlesen …

Verfolgunsjagd von Schwandorf nach Regensburg

Eine wilde Verfolgungsjagd von Schwandorf nach Regensburg hat sich am Dienstag ein Mann mit der Polizei geliefert. Mit über 200 km/h bretterte er unter anderem über die Autobahn. Polizisten wollten (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A9 München Richtung Nürnberg- zwischen Greding und Hilpoltstein Richtungsfahrbahn gesperrt, Unfall, Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge bilden
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kurmittelhaus Sibyllenbad, Neualbenreuth - Ihre Tageskarte für die Bade- und Wellnesslandschaft zum halben Preis!