Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Zedd & Elley Duh - Happy Now

Webradio starten

Immer mehr Telefon-Betrüger in Niederbayern

charivari

Über eine Million Euro. Gestohlen. Alleine in den letzten drei Jahren, alleine in Niederbayern. Ganz einfach über das Telefon. Die sogenannten Callcenter-Betrüge haben dort massiv zugenommen. Vor allem ältere Menschen werden dabei von Betrügern angerufen und dazu gebracht, teilweise ihr ganzes Vermögen an die Betrüger zu geben. Die Polizei Niederbayern hat deswegen am Freitag eingeladen, um zu zeigen, wie die Täter vorgehen.

An die Nummern und Adressen der Opfer kommen die Gauner über das Internet oder das Telefonbuch. Dabei suchen sie gezielt nach älter klingenden Namen. Die Geschichten, die sie am Telefon erzählen, laufen oft nach demselben Prinzip ab. Ein falscher Polizist oder Staatsanwalt erklärt dem Opfer, dass in der Nachbarschaft eingebrochen wurde und jetzt müsse die Polizei das Geld des Angerufenen abholen - zur Sicherheit. Dann kommt ein Geldbote vorbei. Der wurde meist vorher aus dem Ausland engagiert. Der Geldbote schickt das Geld dann weiter und bekommt dafür einen gewissen Prozentsatz der Beute.

Die Anrufe selbst kommen aus Callcentern im Ausland. Die Anrufer sprechen dabei perfekt deutsch, teilweise sogar mit Dialekt, setzen die Angerufenen unter Stress und jagen den Senioren so Angst ein. Teilweise würde es sogar mehrere Anrufe geben, die aufeinander aufbauen. Wenn ein Opfer erstmal Geld überwiesen hat, wird es "gemolken, wie eine Kuh", wie ein Ermittler anmerkte, bis nichts mehr von ihrem Vermögen übrig bleibt.

Die Polizei bittet deswegen alle Senioren, niemandem zu vertrauen, der am Telefon nach Geld oder Bankdaten frägt. Dann sollten die Angerufenen am besten sofort auflegen und die richtige Polizei unter der "110" anrufen. Oder sich einem Verwandten oder Bekannten anvertrauen.

 

Meldung vom 11.01.2019 15:20 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Schlägerei in Mainburg im Landkreis Kelheim

Auf einer Party in Mainburg im Landkreis Kelheim haben in der Nacht zu Sonntag drei Männer mehrere Frauen auf der Tanzfläche belästigt. Als diese immer aufdringlicher wurden, gingen andere Besucher (…)

Weiterlesen …

Special-Olympics in Regensburg

Die Stadt Regensburg ist im Sommer 2021 Gastgeber für die Landesspiele der Special-Olympics. Dann treten 1.500 Sportler mit einer geistigen Behinderung gegeneinander an. Begleitet werden sie von 400 (…)

Weiterlesen …

Bad Abbacher Tunnel gesperrt

Er ist eine wichtige Verkehrsverbindung für die Gemeinde Bad Abbach im Landkreis Kelheim: Der Tunnel unter dem Mühlberg. Von heute bis Mittwoch ist der Tunnel geschlossen. Er muss innen gereinigt (…)

Weiterlesen …

Tödlicher Unfall auf der B20 im Landkreis Cham

Auf der Bundesstraße 20 auf Höhe Weiding im Landkreis Cham, ist es zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein 22-jähriger Mann aus Furth im Wald war in der Nacht zum Sonntag zu Fuß unterwegs und (…)

Weiterlesen …

Nach Tankstellen-Überfall in Mintraching Zusammenhang mit einem neuen Fall?

Nachdem letzte Woche eine Tankstelle in Mintraching im Landkreis Regensburg von einem bewaffneten Mann überfallen wurde, gab es gestern einen ähnlichen Fall - dieses Mal in Freising. Hier erbeutete (…)

Weiterlesen …

Verkehrsunfall in Duggendorf wegen einem Hund

Eine Autofahrerin wollte in Duggendorf im Landkreis Regensburg einen herrenlosen Hund retten und verursachte dabei einen Unfall mit drei Verletzten. Die Frau war mit dem Auto auf dem Weg Richtung (…)

Weiterlesen …

Schwerer Motorradunfall bei Illschwang

Weil ein Traktorfahrer auf der Kreisstraße zwischen Kropfersricht und Schöpfendorf im Landkreis Amberg-Sulzbach die Vorfahrt missachtet hat, erlitt ein Motorradfahrer schwerste Verletzungen. Beim (…)

Weiterlesen …

Rettungshubschrauber auf der A93 bei Schwandorf nach Unfall

Die Unachtsamkeit einer Autofahrerin löste zum Feierabendverkehr, am Freitag auf der A93 Höhe Klarndorf im Landkreis Schwandorf, einen schweren Unfall aus. Insgesamt waren drei Autos mit deren (…)

Weiterlesen …

Polizeibeamter in Laichstätt angegriffen

Weil sich ein Autofahrer in Laichstätt im Landkreis Cham einem Alkoholtest entziehen wollte, griff er einen Polizeibeamten an. Die Polizei wollte Samstagnacht den 52-Jährigen kontrollieren, als der (…)

Weiterlesen …

Regensburger Domspatzen-Schule hat neue Leitung

Die Domspatzen in Regensburg haben zum ersten Mal eine Frau an der Spitze. Christine Lohse übernimmt ab 1. August die Leitung des Gymnasiums. Das hat die Stiftung Regensburger Domspatzen jetzt (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Weiden Richtung Regensburg- in Höhe Schwandorf-Mitte Unfall, Richtungsfahrbahn gesperrt, empfohlene Umleitung: U56
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Westernstadt Pullman City, Eging am See - Die Jahreskarte zum halben Preis!