Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Nico Santos - Oh Hello

Webradio starten

14 Verletzte nach Unfällen auf A3 bei Wörth a.d. Donau

Bei einer Unfallserie auf der A3 bei Regensburg sind heute Morgen mindestens 14 Menschen verletzt worden, darunter auch drei Feuerwehrmänner. Um kurz nach fünf Uhr ist zunächst in Fahrtrichtung Passau ein PKW auf einen LKW aufgefahren. Im Rückstau gab es einen weiteren schweren Auffahrunfall zwischen einem Sprinter und einem LKW. Kurze Zeit später ist auf der Gegenfahrbahn ein weiterer Sprinter auf einen Sicherungsanhänger der Feuerwehr gekracht. Die Autobahn war zeitweise komplett gesperrt. In Fahrtrichtung Regensburg ist die A3 inzwischen wieder frei. In Fahrtrichtung Passau ist noch eine Fahrbahn gesperrt. Und das wird auch noch länger dauern, ein Gutachter muss die Unfallstelle untersuchen.

Meldung vom 09.02.2018 08:43 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Zu wenig Arbeitszeit-Kontrollen in Regensburg

In Regensburg gibt es viel zu selten Arbeitszeit-Kontrollen. Sagt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Sie kritisiert jetzt in einer Mitteilung, dass es nur knapp 4.300 Kontrollen letztes Jahr (…)

Weiterlesen …

Oberpfälzer Baubranche extrem stark

Die vergangenen Sommermonate waren für die bayerische Baubranche die konjunkturstärkste Saison seit zwei Jahrzehnten. Vor allem in der Oberpfalz hätten die Betriebe volle Auftragsbücher, so Wolfgang (…)

Weiterlesen …

Neuer Mammut-Prozess am Regensburger Landgericht

Vor der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Regensburg beginnt heute ein weiterer Mammut-Prozess. Angeklagt sind fünf Männer. Sie sollen tausenden Kunden Zugang zu eigentlich verschlüsselten (…)

Weiterlesen …

Regensburger Reichssaal im Alten Rathaus soll barrierefrei werden

Für mehr als eine halbe Million Euro soll der Regensburger Reichssaal im Alten Rathaus barrierefrei werden. Ein Aufzug und neue Treppen müssen dazu gebaut werden. Darum geht es heute im Bauausschuss (…)

Weiterlesen …

Für 100.000 Euro Kleidung in Regensburg geklaut

Kleidung im Wert von etwa 100.000 Euro haben heute Nacht Einbrecher in einem Geschäft in der Regensburger Innenstadt mitgehen lassen. Während der Laden geschlossen hatte, brachen die unbekannten Täter (…)

Weiterlesen …

Kind in Cham ausgebüchst

Einen kleinen Shoppingausflug wollte heute wohl eine Dreijährige in Cham machen. Unbemerkt und ohne Schuhe schlich sie sich von Zuhause davon und marschierte einen halben Kilometer in die Chamer (…)

Weiterlesen …

Exhibitionist spricht 11-Jährigen in Neumarkt an

Mit heruntergelassener Hose hat gestern Mittag ein Mann in Neumarkt einen 11-Jährigen angesprochen. Der Junge rannte weg und sah noch, dass der Mann auf ein Fahrrad stieg und wegfuhr. Die Polizei (…)

Weiterlesen …

Sexpuppe in der Donau löst Großeinsatz aus

Eine Sexpuppe hat gestern Vormittag bei Demling im Landkreis Regensburg einen großen Rettungseinsatz ausgelöst. Bei der Wasserrettung Regensburg war eine Meldung eingegangen, dass eine Person in der (…)

Weiterlesen …

Polizei Furth im Wald warnt vor Einbrechern

Nachdem in Furth im Wald in letzter Zeit immer wieder in Garagen und Nebengebäude eingebrochen wurde, gibt die Polizei jetzt Empfehlungen. Sie bittet die Bürger, solche Gebäude abzuschließen. Denn die (…)

Weiterlesen …

Neumarkter Rathausuhr tickt nicht richtig

Die Neumarkter Rathausuhr tickt nicht mehr richtig. Haben die Neumarkter in den letzten Wochen immer wieder festgestellt. Deswegen will die Verwaltung in den nächsten Wochen das Uhrwerk überprüfen (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A9 Nürnberg Richtung München- zwischen Pfaffenhofen und Allershausen Unfall mit LKW, rechter Fahrstreifen blockiert, mittlerer Fahrstreifen blockiert, Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, bis 21.11.2018 10:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Bergbahnen Kappl, Kappl - Tagesskipass zum halben Preis