Im Studio: Nadine Niebauer

Jetzt läuft: Elton John - Circle Of Life

Webradio starten

Geflügelpest in Roding: Erreger nicht hoch-pathogen

Es gibt vorsichtige Entwarnung im Fall der Geflügelpest von Roding: Der Erreger ist doch nicht so gefährlich und ansteckend wie befürchtet. Das haben neue Labortests gezeigt. Damit reicht ein Sperrgebiet von einem Kilometer um das betroffene Anwesen aus, teilte das Landratsamt Cham am Nachmittag mit. Obwohl der festgestellte Erreger nicht zur aggressiven Sorte gehört, hält man daran fest, den gesamte Geflügelbestand des Betriebes zu töten, heute will man damit fertig sein. Danach werden alle Gebäude gereinigt und desinfiziert.

Meldung vom 07.12.2015 15:14 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Junge Radlerin in Neumarkt von LKW erfasst

An der Lammsbräukreuzung in Neumarkt ist am Donnerstag Nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall passiert. Eine 15-jährige Radfahrerin wollte die Kreuzung überqueren, ein LKW-Fahrer wollte zeitgleich (…)

Weiterlesen …

Neumarkter Sextäter festgenommen

  Der Sextäter von Neumarkt ist offenbar gefasst. Es ist ein 29 Jahre alter Mann aus Nigeria mit Wohnsitz in der Stadt. Er wurde gestern Abend nach der versuchten Vergewaltigung einer Joggerin (…)

Weiterlesen …

Bauarbeiter verlassen besetzte Kräne in Regensburg

  Der Streik von ägyptischen Bauarbeitern in Regensburg ist beendet. Drei Arbeiter, die gestern zwei Kräne einer Großbaustelle im Stadtteil Königswiesen besetzt hatten, sind heute freiwillig (…)

Weiterlesen …

Brände in Burglengenfeld und Weiding

Zwei Brände haben die Feuerwehren in der Oberpfalz auf Trab gehalten. In Weiding im Landkreis Cham stand heute früh ein Wohnhaus in Flammen, die vier Bewohner wurden von Rauchmeldern geweckt und (…)

Weiterlesen …

Wohnmobil rollt in Nabburg rückwärts in die Naab

Ein Wohnmobil hat sich gestern in Nabburg im Landkreis Schwandorf selbständig gemacht und ist rückwärts in die Naab gerollt. Offenbar hatte die 66 Jahre alte Fahrerin vergessen, die Handbremse (…)

Weiterlesen …

Polizeihund beißt Randalierer in Obertraubling

Ein Randalierer hat in Obertraubling einen Polizeihund getreten und dafür einen Biss kassiert. Der Mann hatte letzte Nacht Gäste in einem Wirtshaus beleidigt und bedroht. Als eine Polizeistreife mit (…)

Weiterlesen …

Niederbayer gewinnt 950.000 Euro im Lotto

Ein Niederbayer hat fast 950.000 Euro im Lotto gewonnen. Er hatte gestern bei der Mittwochsziehung als einziger bundesweit sechs Richtige, teilte Lotto-Bayern heute mit. Der Jackpot wurde nicht (…)

Weiterlesen …

Vier Verletzte bei Wohnhausbrand in Weiding

Bei einem Wohnhausbrand in Weiding im Landkreis Cham sind vier Menschen verletzt worden. Laut Polizei riss in den frühen Morgenstunden ein piepsender Rauchmelder den 67-jährigen Hausbesitzer und seine (…)

Weiterlesen …

Unbekannter missbraucht 56-jährige Frau in Teublitz

Im Stadtpark von Teublitz im Landkreis Schwandorf ist eine Frau von einem Unbekannten missbraucht worden, der Täter ist flüchtig. Abgespielt hat sich der Vorfall am Samstag Abend. Eine 56 Jahre alte (…)

Weiterlesen …

Sparkasse Regensburg zieht positive Jahresbilanz

Die Sparkasse Regensburg hat auf ein gutes Jahr 2019 zurückgeblickt. Mit einer Bilanzsumme von 4,5 Milliarden Euro steht die Bank glänzend da, hieß es gestern bei einem Pressegespräch. Trotz (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B85 Cham - Amberg- zwischen Altenkreith und Neubäu in beiden Richtungen Gefahr durch Rehe auf der Fahrbahn
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: