Im Studio: Sebastian Will

Jetzt läuft: Bruce Springsteen - Dancing In The Dark

Webradio starten

Fußballverband liest Türkspor Mainburg die Leviten

Der Bayerische Fußball-Verband hat der Vereinsführung von Türkspor Mainburg kräftig die Leviten gelesen. Dass Spieler auf dem Platz salutieren und damit indirekt die türkische Invasion in Nordsyrien gut heißen, dürfe sich nicht wiederholen. Das forderte gestern Verbandspräsident Rainer Koch am Rand eines Spiels von Türkspor  Die Vereinsführung habe versichert, dass sich die Spieler nicht bewusst waren, was sie da taten. Ob und welche Folgen ihre Geste für den Mainburger Verein hat, ist bisher noch unklar.

Meldung vom 21.10.2019 14:41 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Schlag gegen Amberger Auto-Poser-Szene

Einen empfindlichen Schlag gegen die sogenannte Auto-Poser-Szene hat die Polizei Amberg geführt. Am Wochenende sind auf einem Parkdeck und einem Großparkplatz hunderte Autofahrer kontrolliert worden, (…)

Weiterlesen …

Sparkasse Regensburg spendet für Leukämiehilfe

Die Sparkasse Regensburg spendet 10.000 Euro an die Leukämiehilfe Ostbayern e. V. „Es ist von enormer Bedeutung, vielen Krebspatienten wichtige Geräte zugänglich zu machen und die in diesem Bereich (…)

Weiterlesen …

Antikörper-Tests im Kreis Tirschenreuth gestartet

Forscher der Uni Regensburg haben heute mit Kollegen aus Erlangen eine Studie zu Corona-Antikörpern im Landkreis Tirschenreuth gestartet. Per Zufallsgenerator wurden 3.600 Bürger ausgewählt. Sie (…)

Weiterlesen …

PETA zeigt Landwirt nach Feuer in Kükenstall an

Die Tierschutz-Organisation PETA hat einen Landwirt aus Sünching im Landkreis Regensburg angezeigt. Auf seinem Hof sind vorletztes Wochenende über 2.000 Küken bei einem Brand verendet. PETA vermutet, (…)

Weiterlesen …

Geldautomaten-Knacker scheitern in Freystadt

Ohne Beute mussten letzte Nacht Einbrecher in Freystadt im Landkreis Neumarkt abziehen. Sie wollten einen Geldautomaten in einer Bankfiliale knacken. Obwohl der oder die Täter massive mechanische (…)

Weiterlesen …

LKW beschädigt B 299-Brücke bei Siegenburg

Ein Lastwagen hat am Montag Nachmittag eine Brücke über die B 299 bei Siegenburg im Landkreis Kelheim beschädigt. Der Fahrer hatte offenbar vergesssen, einen Kran auf dem Anhänger seines LKW weiter (…)

Weiterlesen …

Bischof Voderholzer weiht drei Männer zu Priestern

Am Samstag weihte Bischof Dr. Rudolf Voderholzer drei Männer im Regensburger Dom mit Handauflegung zu Priestern. Gläubige und Familienangehörige feierten die Priesterweihe in der Kathedrale St. Peter (…)

Weiterlesen …

Vereidigung neuer Polizisten in Sulzbach-Rosenberg

Nachwuchs für die bayerische Polizei: Innenminister Joachim Hermann vereidigt heute in Sulzbach-Rosenberg rund 280 neue Polizistinnen und Polizisten. Wegen der Corona Pandemie kann in diesem Jahr (…)

Weiterlesen …

Neue Coronatests bei Schlachterei Donautal

Bei der Hähnchenschlachterei Donautal im niederbayerischen Bogen werden heute weitere Mitarbeiter auf das Coronavirus getestet. Inzwischen gibt es bereits die ersten Ergebnisse der Massentests. Bisher (…)

Weiterlesen …

Verbindungsstraße nach Abensberg gesperrt

Im Landkreis Kelheim ist ab heute eine der wichtigsten Straßen nach Abensberg gesperrt. Die Verbindungsstraße zwischen Offenstetten und Abensberg  muss saniert werden. Sie ist unter anderem der (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Holledau - Regensburg- zwischen Saalhaupt und Bad Abbach in beiden Richtungen Gefahr besteht nicht mehr
mehr...

Blitzer

Regensburg: Donaustauferstraße stadteinwärts
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: