Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Nelly Furtado - Say It Right

Webradio starten

Further Schubkarrendieb verurteilt

Monatelang hat ein 37-jähriger Rumäne Bewohner in und um Furth im Wald im Landkreis Cham beklaut. Laut Medienberichten wurde der sogenannte Schubkarrendieb heute am Amtsgericht Regensburg schuldig gesprochen und zu einer Strafe von drei Jahren und drei Monaten verurteilt. Der Mann ließ in 21 Fällen aus Scheunen oder Garagen Motorsägen und Elektrogeräte mitgehen, er fuhr sie meist mit ebenfalls geklauten Schubkarren über die Grenze nach Tschechien. Der Schaden liegt bei rund 12.000 Euro.

Meldung vom 13.08.2019 16:59 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Mögliche Evakuierung von Neutraubling und Barbing

Die Stadt Neutraubling und die Gemeinde Barbing rüsten sich für eine mögliche Blindgänger-Entschärfung am Sonntag. Kampfmittel-Experten haben vor wenigen Tagen an der Autobahn drei verdächtige (…)

Weiterlesen …

Demo vor der Regierung der Oberpfalz in Regensburg

Vor der Regierung der Oberpfalz in Regensburg gibt es heute Nachmittag eine Demo. Sie richtet sich gegen die Lagerpflicht für Asylbewerber und Flüchtlinge. Diese führt nur dazu, dass die Menschen sich (…)

Weiterlesen …

Baden im Landkreis Schwandorf wird sicherer

Das Baden am Murner See und am Brücklsee im Landkreis Schwandorf wird sicherer. Ab Samstag ist die Wasserwacht an beiden Seen mit einem Rettnugsboot vertreten. Jeweils sechs bis zehn Mitglieder der (…)

Weiterlesen …

PETA-Anzeige wegen Giftködern in Regensburg

Der Fund von 20 Giftködern in Regensburg-Königswiesen letzte Woche zieht immer weitere Kreise. Jetzt hat die Tierschutzorganisation PETA Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Gleichzeitig lobt sie 500 (…)

Weiterlesen …

Landkreis Cham kämpft noch mit Unwetter-Folgen

Im Landkreis Cham sind nach dem schweren Unwetter vom Dienstag Abend immer noch nicht alle Straßen frei befahrbar. Vor allem auf der Kreissstraße zwischen Neuhaus und Sattelbogen müssen heute noch (…)

Weiterlesen …

Kahlschlag am US-Truppenstandort Vilseck

Im Zuge des US-Truppenabzugs aus Deutschland sollen auch etwa 4.500 Soldaten Vilseck in der Oberpfalz verlassen. US-Verteidigungsminister Mark Esper sagte am Mittwoch in Washington, dass das zweite (…)

Weiterlesen …

Projekt gegen Stalker und Bedroher in Regensburg

Der Schutz vor häuslicher Gewalt hat gerade in Krisenzeiten wie Corona Vorrang in Bayern. Mit diesen Worten haben Innenminister Herrmann und Justizminister Eisenreich heute in Regensburg ein neues (…)

Weiterlesen …

Suche nach Kind in der niederbayerischen Donau

Ein Boot der Wasserschutzpolizei und ein Polizei-Hubschrauber suchen seit dem Nachmittag die Donau bei Metten nach einem vermissten Kind ab. Die Dreizehnjährige war gestern in Bogen von der Strömung (…)

Weiterlesen …

Aufräumarbeiten nach Unwetter in der Oberpfalz

Die Feuerwehren und Bauhöfe in den Landkreisen Cham und Regensburg räumen nach dem schweren Unwetter von gestern auf. Einige Straßen waren heute Vormittag immer noch gesperrt, weil umgestürzte Bäume (…)

Weiterlesen …

Neuer CT für Regensburger Josefskrankenhaus

Das Josefskrankenhaus in Regensburg ist für eine mögliche zweite Corona-Welle ab sofort noch besser gerüstet. Der Freistaat hat der Klinik einen neuen, mobilen Computertomographen bezahlt. Mit ihm (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Nürnberg- zwischen Bogen und Straubing Gefahr besteht nicht mehr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: