Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Alphaville - Big In Japan

Webradio starten

Further Schubkarrendieb verurteilt

Monatelang hat ein 37-jähriger Rumäne Bewohner in und um Furth im Wald im Landkreis Cham beklaut. Laut Medienberichten wurde der sogenannte Schubkarrendieb heute am Amtsgericht Regensburg schuldig gesprochen und zu einer Strafe von drei Jahren und drei Monaten verurteilt. Der Mann ließ in 21 Fällen aus Scheunen oder Garagen Motorsägen und Elektrogeräte mitgehen, er fuhr sie meist mit ebenfalls geklauten Schubkarren über die Grenze nach Tschechien. Der Schaden liegt bei rund 12.000 Euro.

Meldung vom 13.08.2019 16:59 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Prozession in Regensburg zu Flucht und Vertreibung

In Regensburg wird heute Abend mit einer Prozession an das Leid der Flüchtlinge weltweit erinnert. Anlass ist der „Tag der unschuldigen Kinder“. Er erinnert daran, dass König Herodes damals alle (…)

Weiterlesen …

Auto gegen Hauswand in Schwandorf

In Schwandorf ist am frühen Sonntag Morgen ein vollbesetztes Auto gegen ein Haus geprallt. Der Fahrer und seine vier Mitfahrer ließen den demolierten Wagen danach einfach stehen. Sie wurden später von (…)

Weiterlesen …

Papst Benedikt bekommt Besuch aus Regensburg

Papst Benedikt bekommt heute Besuch aus Regensburg. Sein Bruder Georg Ratzinger fliegt zu einem Weihnachtsbesuch nach Rom. Neben einem persönlichen Geschenk hat der 91-Jährige viele Weihnachts-Grüße (…)

Weiterlesen …

Feuer in Lagerhalle in Kumhausen bei Landshut

Kumhausen (dpa/lby) - Beim Brand eines Lagergebäudes ist in Kumhausen (Landkreis Landshut) ein Schaden von etwa 180 000 Euro entstanden. Passanten hatten am frühen Sonntagmorgen Rauch (…)

Weiterlesen …

Viele Einbrüche über die Weihnachtsfeiertage

Viele Besuche bei der Familie und Freunden und viele leer stehende Häuser über die Weihnachtstage – genau das haben sich Einbrecher zu Nutze gemacht. In der Regensburger Alfons Auer Straße haben sie (…)

Weiterlesen …

Neues Wanderer-Klo bei Finsterau

Das dürfte viele Wanderer im Bereich Finsterau erleichtern und zwar buchstäblich: Seit ein paar Tagen gibt es am Wanderer-Parkplatz wieder ein WC-Häuschen. Das Alte war Mitte November von Unbekannten (…)

Weiterlesen …

EVR gewinnt zu Hause gegen Bad Tölz

Der EV Regensburg setzt seine Erfolgsserie in der Eishockey Oberliga Süd fort. Am Abend haben die Regensburger mit 2 zu 0 gegen die Tölzer Löwen gewonnen. Die Partie war zwischenzeitlich ein (…)

Weiterlesen …

Tödlicher Unfall auf der A3 bei Neumarkt

Trauriger Verkehrsunfall am ersten Weihnachtsfeiertag bei Neumarkt. Auf der A3 ist ein 66-Jähriger tödlich verunglückt. Der Mann wollte mit seinem Audi 100 auf Höhe Neumarkt überholen. Dabei ist er (…)

Weiterlesen …

Trotz Schneemangel: Skilifte im Bayerwald offen

Grüne Pisten und Hänge – diese Saisoneröffnung haben sich die Liftbetreiber im Bayerischen Wald anders vorgestellt. Aber auch wenn es zum Skifahren nicht reicht, haben gestern, am (…)

Weiterlesen …

Brand in Heizkraftwerk in Niederbayern

Feuerwehrgroßeinsatz seit den frühen Morgenstunden in Niederbayern. Dort stand ein Heizkraftwerk an einem Sägewerk bei Hengersberg in Flammen. Verletzt wurde laut Polizei zum Glück niemand. Das (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Nürnberg Richtung Passau- zwischen Velburg und Parsberg defekter LKW auf dem Standstreifen
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Das Weitblick Allgäu, Marktoberdorf - "Weitblick Tage" für 2 zum halben Preis!