Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Ava Max - Torn

Webradio starten

Friedlicher Protest gegen AfD in Regensburg

charivari

Auf dem Regensburger Domplatz sind heute Vertreter der AfD und Gegendemonstranten eines Bündnisses aus Parteien und Initiativen aufeinander getroffen. Die AfD hatte auf den Domplatz zu einem Infostand gegen Seenotrettung im Mittelmeer eingeladen. Knapp 20 Personen hielten sich an dem Stand auf, so die Polizei.

Zur Durchführung der Versammlungen musste der Domplatz gesperrt werden. Nachdem die Versammlung der Gegendemonstranten offiziell beendet wurde, blieben noch etwa 300 Teilnehmer vor Ort und machten mit Sprechgesängen und Banner auf sich aufmerksam.

Der Infostand der AfD wurde gegen 17:00 Uhr beendet und die Gegendemonstranten verließen daraufhin den Domplatz zügig.

Während des Versammlungsgeschehens kam es zu keinen Sicherheitsstörungen, so die Polizei.

Meldung vom 05.11.2019 19:05 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Ostbayerische Schwimmbäder kurz vor Schließung

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft DLRG warnt vor einem Schwimmbad-Sterben in Deutschland. Dadurch lernen immer weniger Kinder Schwimmen, hieß es gestern bei einer Anhörung im Bundestag. In (…)

Weiterlesen …

Blinden-Institut in Regensburg wird erweitert

Das Blinden-Institut im Regensburger Stadtwesten wird für 16 Millionen Euro um einen neuen Anbau erweitert. Heute Mittag ist der Spatenstich. In dem Gebäude soll eine Förderstätte mit 42 Plätzen (…)

Weiterlesen …

Neuer Palliativ-Notruf im Landkreis Cham

Angehörige von sterbenden Menschen haben jetzt im Landkreis Cham eine Anlaufstelle. Gestern ist ein neues Hilfstelefon freigeschaltet worden. Dort bekommen pflegende Angehörige die richtigen (…)

Weiterlesen …

Sendung mit der Maus besucht Oberpfälzer Kliniken

Die Sendung mit der Maus besucht diese Woche kranke Kinder in oberpfälzer Kliniken. Den Anfang macht heute Nachmittag das Klinikum Amberg, am Freitag folgt die Kinderklinik Weiden, am Samstag kommt (…)

Weiterlesen …

Prozess um Einbruch in Regensburger Schuhgeschäft

Die Mühlen der Justiz mahlen manchmal langsam, aber sie mahlen: Fünf Jahre nach dem Einbruch in ein Regensburger Schuhgeschäft steht heute der mutmaßliche Täter vorm Amtsgericht. Der 56 Jahre alte (…)

Weiterlesen …

SSV Jahn-Fans aus Kemnath abgezockt

Böse Überraschung für zwei Fans des SSV Jahn Regensburg aus Kemnath in der nördlichen Oberpfalz: Sie hatten im Internet Tickets für das Heimspiel gegen St.Pauli gekauft. Als sie damit am Sonntag ins (…)

Weiterlesen …

Zapfpistolen-Duell an Regensburger Tankstelle

An einer Regensburger Tankstelle wollte sich heute in den frühen Morgenstunden ein junger Mann mit Polizisten regelrecht duellieren. Der 18-Jährige hatte erst an der Tanke Ärger gemacht. Als eine (…)

Weiterlesen …

Maschinenhalle im Kreis Tirschenreuth abgebrannt

Eine große Maschinenhalle auf einem Bauernhof ist heute früh bei Waldershof im Landkreis Tirschenreuth niedergebrannt. Verletzt wurde niemand, der Schaden ist aber sehr hoch, er wird auf 400.000 Euro (…)

Weiterlesen …

Spanner im Regensburger Westbad erwischt

Im Regensburger Westbad ist ein Spanner erwischt worden. Der 35 Jahre alte Mann soll zwei zehn und elf Jahre alte Mädchen heimlich mit seinem Handy in der Umkleidekabine gefilmt haben. Der Bademeister (…)

Weiterlesen …

88 Jahre alte Geisterfahrerin bei Regenstauf

Eine Geisterfahrerin hat am Sonntag bei Regenstauf viele andere Autofahrer zu Vollbremsungen gezwungen. Die 88 Jahre alte Frau hatte auf dem Beschleunigungs-streifen der A 93 gewendet. Sie fuhr einige (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Regensburg- zwischen Rosenhof und Neutraubling Gefahr durch 1 Gegenstand auf dem rechten Fahrstreifen (Warnbake)
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Geisskopfbahn, Bischofsmais - Ihre Familienkarte zum halben Preis!