Im Studio: Nadine Niebauer

Jetzt läuft: Elton John - Circle Of Life

Webradio starten

Exotisches Insekt in Abensberg eingefangen

Polizei Niederbayern

Auf einem Spielplatz in Abensberg im Landkreis Kelheim hat ein Bub ein exotisches Insekt gefunden, eine Riesendorn-Gespenstschrecke. Sie ist etwa zehn Zentimeter lang, völlig ungefährlich und kommt eigentlich nur in Asien vor. Wie das Insekt auf den Spielplatz gelandet ist, dazu vermutet Kurator Ludwig Fischer vom Tiergarten Straubing folgendes: Der Besitzer hat das Insekt in einem Terrarium gehalten und beim Austausch von Blättern versehentlich herausgenommen. Die Mutter des Finders hat die Riesendorn-Gespenstschrecke zur Polizei Kelheim gebracht, von dort ging es über die Polizei Straubing in den Tiergarten Straubing. Dort kann das Insekt vorübergehend bleiben. Einen Namen hat es nicht bekommen, so der Kurator. Dazu gebe es im Tiergarten einfach zu viele Insekten.

Meldung vom 06.08.2019 13:11 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Große Baustelle in Abensberg im Landkreis Kelheim

Viele Menschen in Abensberg im Landkreis Kelheim müssen sich ab heute bei der Fahrt zum Einkaufen als Pfadfinder bewähren. Das Staatliche Bauamt lässt die Fahrbahn zwischen dem großen Kreisverkehr (…)

Weiterlesen …

Landkreis Kelheim stellt Bürgertelefon ein

Kaum Neuinfektionen und auch keine größeren Hotspots: Die Corona-Lage im Landkreis Kelheim ist laut Landratsamt derzeit gut. Daher stellt der Landkreis ab heute das Bürgertelefon ein. Zuletzt gab es (…)

Weiterlesen …

Panoramabad in Wackersdorf öffnet wieder

Das Panoramabad in Wackersdorf im Landkreis Schwandorf öffnet ab heute weitere Bereiche. Als kleines Highlight wird jetzt auch wieder die Rutsche in Betrieb genommen. Damit die Corona Regeln (…)

Weiterlesen …

Vermutlich Blitzeinschlag - Haus in Velden brennt nieder

Ein Wohnhaus ist in der Nacht zum Sonntag in Niederbayern mutmaßlich nach einem Blitzeinschlag niedergebrannt. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Der 66 Jahre alte Bewohner konnte sich (…)

Weiterlesen …

Bewerbungsfrist für Ostbayerischen Feuerwehrpreis läuft

Feuerwehren in Niederbayern und der Oberpfalz können sich ab sofort wieder um den Ostbayerischen Feuerwehrpreis bewerben. Er wird von der Sparda-Bank verliehen. Der Preis soll besondere Projekte und (…)

Weiterlesen …

SSV Jahn verpfichtet neuen Torwarttrainer

Pünktlich zum Trainingsstart hat der SSV Jahn am Sonntag einen neuen Torwarttrainer präsentiert. Ronny Zeiß war zuletzt für die U17 von RB Leipzig und als  Koordinator der Torwartausbildung für (…)

Weiterlesen …

Entwarnung in Neutraubling und Barbing

Am Sonntag, 2. August 2020, fanden Grabungsarbeiten nach etwaigen Kampfmitteln statt. Der Verdacht bestätigte sich nicht. Es kam zu keinen Evakuierungen oder Sperrungen. Um kurz vor 8 Uhr begannen die (…)

Weiterlesen …

Borkenkäfer bedroht den Bayerischen Wald

Wegen des feuchten und kühlen Frühjahrs ist die befürchtete neuerliche Borkenkäferplage im Süden Bayerns ausgeblieben - doch in Teilen Frankens und im Bayerischen Wald haben sich die Schädlinge (…)

Weiterlesen …

Rauchwolke über Lappersdorf

Aus dem Pressebericht der Polizei Regenstauf: Am 01.08.2020 gegen 17:20 Uhr kam es zu einem Feldbrand in Lappersdorf. Beim Dreschen fingen ca. 150 qm eines bereits abgeernteten Weizenfeldes Feuer. (…)

Weiterlesen …

Traktor stößt in Niederbayern mit Zug zusammen

Bei einer Kollision mit einem Zug ist in Niederbayern ein Traktorfahrer schwer verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache sei der Zug am Samstag an einem Bahnübergang bei Geisenhausen (Landkreis (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A6 Pilsen Richtung Nürnberg- zwischen Sulzbach-Rosenberg und Alfeld Gefahr durch Gegenstände auf dem rechten Fahrstreifen (ein Reifen)
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: