Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Cutting Crew - (I Just) Died In Your Arms Tonight

Webradio starten

Einbruchsserie in Regensburg

Mehrere Einbrüche beschäftigen jetzt die Polizei in Regensburg. Zwischen Dienstag und Donnerstag wurde in Geschäfts- und Verkaufsräume  unter anderem in der Donaustaufer Straße, in der Isarstraße, in der Schwabenstraße und der Prüfeninger Schloßstraße eingebrochen. Dabei erbeuteten die Einbrecher mehrere tausend Euro. Der Gesamtschaden liegt sogar bei etwa 10.000 Euro, meldet die Polizei. Sie hofft jetzt außerdem, dass Zeugen etwas gesehen haben und bei der Überführung der Täter helfen können.

Meldung vom 23.05.2020 13:07 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

EVR-Trainer stinksauer über Selber Fans

Das Eishockey-Spiel Selber Wölfe gegen den EV Regensburg am letzten Freitag hat ein Nachspiel. Der EVR hat Beschwerde bei der Ligenleitung eingelegt, weil Spieler und Trainer von Selber Fans massiv (…)

Weiterlesen …

Vier Verletzte bei Unfall in Neunburg vorm Wald

Am Abend ist in Neunburg vorm Wald ein Auto besetzt mit jungen Burschen frontal gegen einen Baum gekracht – alle vier Insassen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren wurden zum Teil schwer verletzt. Der (…)

Weiterlesen …

Kripo Amberg ermittelt zu Attacken auf Asylheime

Unbekannte haben auf Asylbewerberheime in Bruck und in Hirschau in der Oberpfalz Flaschen geworfen – verletzt wurde niemand, die Kripo Amberg hat wegen der Vorfälle am frühen Sonntagmorgen eine (…)

Weiterlesen …

EV Regensburg feiert gegen Weiden 27. Sieg in Folge

Die Siegesserie des EV Regensburg in der Eishockeyoberliga Süd geht nahtlos weiter. Vor über dreitausend Zuschauern haben die Regensburger am Abend das Oberpfalzderby gegen Weiden mit 7 zu 1 gewonnen. (…)

Weiterlesen …

Pannenhelfer auf B16 bei Bernhardswald tödlich verletzt

Tragischer Unfall am Abend auf der B16 bei Bernhardswald im Landkreis Regensburg. Dort ist ein Pannenhelfer von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der 42-Jährige war gerade dabei, einen (…)

Weiterlesen …

Betrunkener stürzt in Weiden von Balkon

In Weiden ist ein Mann von einem Balkon im zweiten Stock abgestürzt und hat sich dabei sehr schwer verletzt. Wie die Polizei meldet, war der 40-Jährige am Samstagabend auf einer Party, er war stark (…)

Weiterlesen …

Rufbus-System im Landkreis Neumarkt ausgeweitet

Das Rufbus-System im Landkreis Neumarkt wird ausgebaut. Seit der letzten Woche ist der Berngauer Ortsteil Tyrolsberg angeschlossen, im April folgen dann die übrigen Ortsteile von Berngau und (…)

Weiterlesen …

Mann will in Töging Zechkumpan abstechen

Dramatisches Ende eines Zechgelages in Töging im Landkreis Neumarkt: Dort hielt am Wochenende ein 26-Jahre-alter Mann aus Polen seinem Kumpel aus Tschechien ein 20 Zentimeter langes Küchenmesser an (…)

Weiterlesen …

Lebensmüder von Brücke in Regensburg gerettet

Das war Rettung in letzter Sekunde: Vergangenen Freitag-Abend wollte ein Mann von einer Brücke im Stadtnorden von Regensburg springen. Der 52-Jährige war schon über das Geländer geklettert und stand (…)

Weiterlesen …

400.000 € für missbrauchte Domspatzen

Das Bistum Regensburg hat missbrauchten Domspatzen bisher 400.000 Euro Entschädigung gezahlt. Laut der Zeitung „Welt am Sonntag“ überwies die Kirche bis Anfang 2016 mehr als 150 Betroffenen eine Summe (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Regensburg, Augsburger Straße, Regensburg - Hohengebraching- zwischen Am Zieget in Regensburg und Franz-Josef-Strauß-Allee in beiden Richtungen gesperrt, Brückenabriss, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 01.12.2020
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: