Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: The Romantics - Talking In Your Sleep

Webradio starten

Einbruchsserie in Regensburg

Mehrere Einbrüche beschäftigen jetzt die Polizei in Regensburg. Zwischen Dienstag und Donnerstag wurde in Geschäfts- und Verkaufsräume  unter anderem in der Donaustaufer Straße, in der Isarstraße, in der Schwabenstraße und der Prüfeninger Schloßstraße eingebrochen. Dabei erbeuteten die Einbrecher mehrere tausend Euro. Der Gesamtschaden liegt sogar bei etwa 10.000 Euro, meldet die Polizei. Sie hofft jetzt außerdem, dass Zeugen etwas gesehen haben und bei der Überführung der Täter helfen können.

Meldung vom 23.05.2020 13:07 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Flaschenwürfe gegen Oberpfälzer Asylheime: Kripo hat Spur

Der Flaschenwurf auf eine Asylunterkunft in Bruck in der Oberpfalz geht möglicherweise auf das Konto eines Einzeltäters. Zeugen sahen einen dunkel gekleideten Mann wegrennen, nach ihm wird gefahndet. (…)

Weiterlesen …

Brandserie im Landkreis Neumarkt geklärt

Die drei Brände am 1.Februar in Velburg, Berngau und Neumarkt gehen alle auf das Konto eines 22 Jahre alten Mannes. Das haben jetzt Ermittlungen der Polizei ergeben. Demnach hat der junge Mann das (…)

Weiterlesen …

Verkleidete Räuber überfallen Amberger Gold-Geschäft

Verkleidet als Gorilla und als Zombie haben zwei Männer am Abend eine Goldankaufstelle in Amberg überfallen. Kurz nach 17 Uhr stürmten die beiden maskierten Täter in den Laden, bedrohten den (…)

Weiterlesen …

Flüchtling in Stamsried klaut Schnaps gegen Heimweh

Ein junger Flüchtling hat versucht, das Heimweh nach seinen Eltern in Afghanistan mit Schnaps zu verarbeiten. Den klaute er jeweils aus einem Lebensmittelmarkt in Stamsried im Landkreis Cham. Nachdem (…)

Weiterlesen …

Kaputte Klimaanlage an TH Deggendorf: Hoher Schaden!

Eine undichte Klima-Anlage hat an der Technischen Hochschule Deggendorf enormen Schaden angerichtet. Wie die Passauer Neue Presse meldet, ist von mehr als einer halben Million Euro die Rede. Betroffen (…)

Weiterlesen …

Münchner Polizei fasst Schwandorfer Einbrecher

Die Polizei in München hat zwei Einbrecher gefasst, die mindestens einmal in Schwandorf aktiv waren. Dabei gingen die beiden Osteuropäer besonders raffiniert vor: Sie knackten Autos auf (…)

Weiterlesen …

Drei Schwerverletzte auf B 85 bei Wackersdorf

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B 85 im Landkreis Schwandorf sind am Montag Nachmittag drei Personen zum Teil schwer verletzt worden. Ein Autofahrer kam bei Wackersdorf aus unbekannter Ursache (…)

Weiterlesen …

Auto bei Liebesspiel in Bach/Donau demoliert

In Bach an der Donau im Landkreis Regensburg hat ein unbekanntes Pärchen beim Liebesspiel ein nagelneues Auto demoliert. Der Schaden: 3.000 Euro. Spuren von den beiden Unbekannten gibt es im (…)

Weiterlesen …

Morddrohungen gegen Abensberger CSU-Politiker

Wenn es um das Thema Asyl und Flüchtlinge geht, wird die Stimmung bei vielen Menschen immer aufgeheizter. Das spürt auch der Integrations-beauftragte der Staatsregierung, Martin Neumeyer aus (…)

Weiterlesen …

14-Jähriger in Amberg hatte 1,7 Promille

In Amberg ist ein 14-Jähriger nach dem Konsum von selbst zusammengemischtem Schnaps kollabiert. Er musste ins Klinikum eingeliefert werden, ein Alkotest ergab 1,7 Promille. Der Jugendliche hatte laut (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A92 München - Deggendorf- zwischen Landshut/Essenbach und Wörth a.d. Isar in beiden Richtungen Achtung, Ihnen kommt ein Falschfahrer entgegen, nicht überholen, Vorsicht auf beiden Richtungsfahrbahnen
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: