Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Cutting Crew - (I Just) Died In Your Arms Tonight

Webradio starten

Einbruchsserie in Regensburg

Mehrere Einbrüche beschäftigen jetzt die Polizei in Regensburg. Zwischen Dienstag und Donnerstag wurde in Geschäfts- und Verkaufsräume  unter anderem in der Donaustaufer Straße, in der Isarstraße, in der Schwabenstraße und der Prüfeninger Schloßstraße eingebrochen. Dabei erbeuteten die Einbrecher mehrere tausend Euro. Der Gesamtschaden liegt sogar bei etwa 10.000 Euro, meldet die Polizei. Sie hofft jetzt außerdem, dass Zeugen etwas gesehen haben und bei der Überführung der Täter helfen können.

Meldung vom 23.05.2020 13:07 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Amberg: Einbrecher räumen Optiker aus

Einbrecher haben in einem  Optikergeschäft in Amberg fette Beute gemacht.  Die Täter haben in der Nacht zum Donnerstag  hochwertige Brillengestelle und Optikergeräte im  Wert  (…)

Weiterlesen …

Drogenschmuggel in JVA Landshut aufgflogen

Eine Frau hat offenbar längere Zeit Drogen zu ihrem Mann ins Gefängnis von Landshut geschmuggelt. Als die 32-Jährige und ihre vier Kinder jetzt bei einer Kontrolle durchsucht wurden, fanden die (…)

Weiterlesen …

Streit um Erweiterung des Lappersdorfer Gymnasiums

Die Landkreise Regensburg und Schwandorf streiten sich erbittert um eine Erweiterung des Gymnasiums in Lappersdorf. Jetzt hat die Regierung der Oberpfalz ein Anhörungsverfahren gestartet. Bis Ende (…)

Weiterlesen …

Neuschnee in ostbayerischen Skigebieten

Die Skigebiete in Niederbayern und der Oberpfalz leiden unter dem milden Winter. Skifahren am zweiten Wochenende der Faschingsferien ist aber trotzdem noch drin. Am Geißkopf im Landkreis Regen liegen (…)

Weiterlesen …

Porta Praetoria-Sanierung in Regensburg beginnt

In Regensburg hat die Sanierung der „Porta Praetoria“ begonnen. Das fast 2.000 Jahre alte römische Tor wird gereinigt und ausgebessert, das Gerüst dafür steht schon. Im Zuge der Sanierung wird im (…)

Weiterlesen …

Asylbewerber demolieren Autos in Laberweinting

Aus Frust haben zwei Asylbewerber in Laberweinting im Landkreis Straubing-Bogen sechs Autos demoliert. Der Schaden: 5.000 Euro. Die beiden Pakistanis hatten auch an vier Autos eines Pflege-Dienstes (…)

Weiterlesen …

Lehrling schneidet sich Finger in Neunburg ab

Ein Lehrling hat sich in Neunburg vorm Wald mehrere Finger abgetrennt. Der 17-Jährige hatte gestern Nachmittag an einer Bandsäge gearbeitet und kam dabei mit seiner linken Hand in das Sägeblatt. Ein (…)

Weiterlesen …

Ministranten sauer auf Eschenbacher Pfarrer

In der Pfarrei Eschenbach in der nördlichen Oberpfalz brodelt es: Ministranten und deren Eltern haben sich beim Bistum über den Ortspfarrer beschwert. Er achte angeblich die Arbeit der Ministranten zu (…)

Weiterlesen …

Bewährung für Deggendorfer Kindstötung

(dpa/lby) - Nach dem Tod eines Neugeborenen in Niederbayern ist eine Erntehelferin zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Deggendorf sprach die 24-Jährige am Donnerstag der (…)

Weiterlesen …

"Auto-Bumser" von Bach/Donau noch unbekannt

In Bach an der Donau gibt es nur ein Gesprächsthema: Das Auto, das am Wochenende beim Liebesspiel eines Pärchens demoliert wurde. Wer die „Täter“ sind, weiß man immer noch nicht, bei der Polizei Wörth (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Regensburg, Augsburger Straße, Regensburg - Hohengebraching- zwischen Am Zieget in Regensburg und Franz-Josef-Strauß-Allee in beiden Richtungen gesperrt, Brückenabriss, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 01.12.2020
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: