Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: The Romantics - Talking In Your Sleep

Webradio starten

Einbruchsserie in Regensburg

Mehrere Einbrüche beschäftigen jetzt die Polizei in Regensburg. Zwischen Dienstag und Donnerstag wurde in Geschäfts- und Verkaufsräume  unter anderem in der Donaustaufer Straße, in der Isarstraße, in der Schwabenstraße und der Prüfeninger Schloßstraße eingebrochen. Dabei erbeuteten die Einbrecher mehrere tausend Euro. Der Gesamtschaden liegt sogar bei etwa 10.000 Euro, meldet die Polizei. Sie hofft jetzt außerdem, dass Zeugen etwas gesehen haben und bei der Überführung der Täter helfen können.

Meldung vom 23.05.2020 13:07 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

16-Jährige Regensburgerin zerstört Wohnung

Die Regensburger Polizei hat sich am Abend mit einer besonders aggressiven 16-Jährigen auseinander setzten müssen. Sie hat im Regensburger Westen die komplette Wohnung ihrer Eltern zerlegt, deshalb (…)

Weiterlesen …

Unterstützung für Regensburger Aids-Forscher

An der Uni Regensburg bekommt eine Gruppe von Forschern Unterstützung, die einen Impfstoff gegen HIV entwickeln will. Sie bekommen dafür über 900 000 Euro von der EU. Die Regensburger Forscher sind (…)

Weiterlesen …

Tegernheim: Versuchter Überfall auf Familie

Mit einem Messer bewaffnet hat ein unbekannter versucht eine Familie in Tegernheim zu überfallen. Er hat behauptet, dass er gegen das Gartentor gefahren ist und ist so in das Haus der Familie (…)

Weiterlesen …

Oberpfälzer hat Papst-Kappe bei Ebay verkauft

Eine sehr spektakuläre Versteigerung bei Ebay ist zu Ende: Der oberpfälzer Medienmanager Helmut Brossmann hat dort eine Kappe angeboten, die von Papst Franziskus getragen wurde. Für 6.150 Euro ist das (…)

Weiterlesen …

EV Regensburg holt 28. Sieg in Folge

Der EV Regensburg ist in der Eishockey Oberliga Süd nicht zu stoppen. Beim Tabellenvorletzten EHC Klostersee haben die Regensburger am Freitag abend knapp mit 6 zu 5 gewonnen. Es war der 28te Sieg (…)

Weiterlesen …

Niederbayern und Oberpfalz stark im Tourismus

Das Jahr 2015 war in Sachen Tourismus in Bayern so gut wie noch keines davor! Noch nie kamen so viele Urlauber zu uns. Besonders zugelegt hat die Zahl der Urlauber in Niederbayern und der Oberpfalz. (…)

Weiterlesen …

Bach/Donau: Nach Auto-Sex jetzt Belohnung

Es ist die Schmunzelmeldung der Woche: in Bach hat ein Liebespaar in einer fremden Garage ein Auto beschädigt. Jetzt hat die Hauseigentümerin 1000 Euro Belohnung ausgesetzt, damit sich Zeugen melden. (…)

Weiterlesen …

Kelheim: Angriff mit Machete auf Flüchtlinge

Schockierende Tat gegen Flüchtlinge in Kelheim: Dort ist ein 22-Jähriger mit einer Machete auf Asylbewerber losgegangen. Verletzt hat er zum Glück niemanden. Der Junge Mann aus dem Landkreis Kelheim (…)

Weiterlesen …

MdL Neumeyer kandidiert als Kelheimer Landrat

Der CSU Landtagsabgeordnete Martin Neumeyer will Landrat im Kreis Kelheim werden. Seine Nominierung wurde gestern Abend beim Politischen Donnerstag in Abensberg bekannt gegeben. Neumeyer hatte bereits (…)

Weiterlesen …

Herzogau: Polizeihunde spüren Bargeld auf

"Geld stinkt nicht", behauptete einst der römische Kaiser Vespasian und erhob eine Latrinensteuer. Noch heute gilt die Redewendung. Stimmt nicht, sagen die Ausbilder der Banknotenspürhunde der (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A92 München - Deggendorf- zwischen Landshut/Essenbach und Wörth a.d. Isar in beiden Richtungen Achtung, Ihnen kommt ein Falschfahrer entgegen, nicht überholen, Vorsicht auf beiden Richtungsfahrbahnen
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: