Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Lana Del Rey - Summertime Sadness

Webradio starten

Corona-Ausbruch nach Hochzeit in Niederbayern

Mehr als 30 Corona-Fälle stehen möglicherweise im Zusammenhang mit einer Hochzeit und einer Panne im Krankenhaus Vilshofen. «Aus der Hochzeitsgesellschaft direkt haben sich bisher rund 25 Infektionsfälle bestätigt», teilte ein Sprecher des Landratsamts Passau am Donnerstag auf Anfrage mit. Zudem seien acht Personen positiv getestet worden, die im Kontakt mit Hochzeitsgästen gestanden hätten. Zwei Personen seien in stationärer Behandlung. Zuvor hatte es eine Testpanne im Krankenhaus Vilshofen gegeben, bei der zwei Personen mit Symptomen zunächst nicht getestet und isoliert wurden, wie das Krankenhaus bestätigte.

Mehrere Medien berichten über einen familiären Zusammenhang zwischen einer Patientin und der Hochzeit. Vom Landratsamt heißt es dazu: «Das Gesundheitsamt Passau kann die objektiven Folgen der Feier bestätigen. Die Zusammenhänge im Vorfeld bewegen sich aber letztlich im Bereich von Vermutungen, zu denen sich das Amt nicht äußert.» Die Familie der Braut stellt diesen Zusammenhang allerdings her: Ihr Vater sagte der «Passauer Neuen Presse», die Großmutter der Braut sei am Freitag, 4. September mit Symptomen eingeliefert worden, ein Test aber erst am 8. September erfolgt. Das positive Ergebnis habe am 9. September vorgelegen. «Dazwischen hat meine Tochter aber am Sonntag mit 100 Leuten Hochzeit gefeiert. Hätten wir von der Covid-Erkrankung gewusst, hätten wir die Feier abgeblasen.»

Das Krankenhaus äußerte sich nicht zur zeitlichen Abfolge von Einlieferung und Test. Man dürfe keine patientenbezogenen Daten herausgeben, erklärte ein Sprecher. Der Betreiber des Krankenhauses hat inzwischen angekündigt, künftig an allen Standorten im Landkreis alle Patienten aller Bereiche bei der Aufnahme auf das Coronavirus zu testen und nicht nur solche mit Symptomen. Zudem werde der Isolierbereich als Reaktion auf die derzeit steigenden Infektionszahlen wieder vergrößert.

Im Landkreis Passau gab es in den vergangenen sieben Tagen laut Landesamt für Gesundheit 29,7 Infektionen pro 100.000 Einwohnern (Stand 16. September, 8.00 Uhr), in Passau liegt diese Zahl bei 38,1. Die vom Landratsamt Passau veröffentlichten Zahlen zeigen in etwa ab Mitte vergangener Woche eine Beschleunigung des Infektionsgeschehens im Landkreis.

Meldung vom 17.09.2020 13:07 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Corona-Ampel im Kreis Neumarkt nur noch hellrot

Bei der Zahl der Corona-Neuinfektionen in der Region zeichnet sich eine leichte Entspannung ab. Kein einziger Landkreis in der Oberpfalz hatte heute noch einen Inzidenzwert über 200. Am Montag lagen (…)

Weiterlesen …

14-Jähriger in Regensburg wegen Maske verprügelt

Weil er keine Schutzmaske trug, haben zwei Männer einen Jugendlichen in Regensburg brutal zusammengeschlagen. Die Männer sprachen den 14-Jährigen gestern im Kasernenviertel an, weil er keinen (…)

Weiterlesen …

Schüsse in Neumarkt abgefeuert

Schüsse im südlichen Stadtgebiet von Neumarkt haben gestern Mittag ein Groß-aufgebot der Polizei auf den Plan gerufen. Sie erwischte einen 34-Jährigen, wie er mit einer legalen Druckluftwaffe (…)

Weiterlesen …

Polizeikontrollen gegen Einbrecher in Ostbayern

Mit groß angelegten Kontrollaktionen hat die Polizei in Niederbayern und der Oberpfalz erneut verstärkt nach Einbrechern gefahndet. Ein Wochenende lang wurden auf Autobahnen und Durchgangsstraßen (…)

Weiterlesen …

Jahn Regensburg bangt um wichtige Spieler

Verletzungssorgen plagen Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg vor dem Auswärts-spiel bei Greuther Fürth. Ob Oliver Hein, Bendedikt Gimber und Torwart Alexander Meyer am Sonntag spielen können, wird (…)

Weiterlesen …

Arbeitslosenzahlen in der Oberpfalz werden steigen

Der Arbeitgeberverband vbm befürchtet durch die Corona-Pandemie eine Zunahme der Arbeitslosen in der Oberpfalz. Ihre Zahl werde dieses Jahr im Raum Regensburg um 2.600 steigen, im Raum Schwandorf um (…)

Weiterlesen …

Stadt Regensburg punktet mit Grünflächen

Die Stadt Regensburg hat im bayernweiten Vergleich mehr Grünflächen als andere Städte. Pro Einwohner gibt es laut dem Landesamt für Statistik in Regensburg etwa 27 Quadratmeter Parks oder Grünanlagen. (…)

Weiterlesen …

Neumarkter Christuskirche wird saniert

Die evangelische Kirche startet in Neumarkt ein neues, großes Bauvorhaben. Sie will die dortige Christuskirche generalsanieren. Kirchenvertreter haben jetzt den entsprechenden Bauantrag an (…)

Weiterlesen …

Schutzzäune gegen Schweinepest an ostbayerischen Autobahnen

Bayern rüstet sich für einen möglichen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest. Unter anderem sollen die Autobahnen an der Grenze zu Tschechien Wildschutzzäune bekommen, teilte Umweltminister Thorsten (…)

Weiterlesen …

Chamer Kreistag tagt in Roding

Der Chamer Kreistag kommt heute in Roding zu einer Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung steht die Verteilung von Kreiszuschüssen an Sport- oder Jugendvereine. Aber auch die Feuerwehren im Landkreis (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Regensburg, Augsburger Straße, Regensburg - Hohengebraching- zwischen Am Zieget in Regensburg und Franz-Josef-Strauß-Allee in beiden Richtungen gesperrt, Brückenabriss, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 01.12.2020
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
WhatsApp Nachricht ins Studio
0151 1221 77 44
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten:

charivari Webchannels: