Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Die IJzte - Westerland

Webradio starten

Bisher ca. 350 Verstöße gegen Regensburger Umweltzone

Die neue Umweltzone in Regensburg wird noch von vielen Auto- und LKW-Fahrern ignoriert. Seit ihrer Einführung am 15.Januar hat die Stadt fast 350 Verstöße geahndet und jeweils 80 Euro Bußgeld kassiert. Die Umweltzone soll helfen, die Luft besser zu machen. Nur Fahrzeuge mit einer grünen Umwelt-Plakette dürfen einfahren. Bisher haben 43 Anwohner, Lieferanten oder Handwerker eine Sondergenehmigung von der Stadt erhalten.

Meldung vom 09.03.2018 05:46 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Wenzenbacher wegen Nazi-Parolen vor Gericht

Ein Mann aus dem Landkreis Regensburg muss sich heute wegen Nazi-Parolen und -Symbolen vor Gericht verantworten. Der Wenzenbacher soll letzten Sommer einen Nachbarn erst als „Drecksau“ bezeichnet und (…)

Weiterlesen …

Neue IHK-Außenstelle in Wackersdorf

Die Industrie- und Handelskammer Regensburg hat in Wackersdorf ein neues Service-Center eröffnet. Unternehmen können sich dort Rat und Hilfe holen, zum Beispiel, wenn sie Fragen zur Ausbildung haben (…)

Weiterlesen …

Gas-Alarm in Cham

Bei Straßenarbeiten in Cham hat ein Bagger gestern eine größere Gasleitung aufgerissen. Dabei trat Gas unter hohem Druck aus. Feuerwehr und Polizei ließen zehn Gebäude im Umkreis des Lecks evakuieren (…)

Weiterlesen …

Mann geht mit Messer in Bank in Sulzbach-Rosenberg

Ein mysteriöser Messermann hat in Sulzbach-Rosenberg für Aufregung gesorgt. Passanten hatten den Mann gestern beobachtet, wie er mit einem Küchenmesser eine Bank in der Altstadt betrat. Die Polizei (…)

Weiterlesen …

Gen-Analyse bestätigt: Kadaver von der A 93 ist ein Wolf

Jetzt ist es amtlich: Ein Wolf wurde letzte Woche auf der A 93 zwischen Nabburg und Schwarzenfeld überfahren und getötet. Das ergab jetzt eine Gen-Analyse durch das Landesamt für Umwelt. Es soll sich (…)

Weiterlesen …

Unwetterschäden in der Region noch nicht zu beziffern

Am Tag nach dem schweren Unwetter ist in vielen Ortschaften in Nieder-bayern und der Oberpfalz Aufräumen angesagt. Anders als in Baden-Württemberg gab es hier zum Glück keine Verletzten oder (…)

Weiterlesen …

Tote Regensburgerin: Haftbefehl gegen Ehemann wegen Totschlags

Gegen einen 45 Jahre alten Regensburger ist Haftbefehl wegen Totschlags erlassen worden. Er steht im Verdacht, seine 37 Jahre alte Ehefrau am Samstag getötet zu haben. Gestern wurde die Leiche der (…)

Weiterlesen …

Polizei mit Regensburger Maidult weitgehend zufrieden

Die Regensburger Maidult ist vorbei und die Polizei ist mit dem Ablauf weitgehend zufrieden. Es wurde zwar etwas mehr geklaut als bei der letzten Maidult, dafür gab es deutlich weniger (…)

Weiterlesen …

Spektakuläres Kunstwerk in Neumarkt enthüllt

Ist das Kunst oder war das ein Unfall ? Den Neuen Markt in Neumarkt ziert seit heute ein ungewöhnliches Kunstwerk: Die Skulptur sieht aus wie ein hellblauer Roller, der sich um eine Straßenlaterne (…)

Weiterlesen …

Telis-Läufer Florian Orth löst Ticket nach Rio

Der Regensburger Leichtathlet Florian Orth hat sein Ticket für Olympia in der Tasche. Am Wochenende schaffte der 26-Jährige die Qualifikationsnorm für die 5.000-Meter. Nach den Marathon-Läufern Anja (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A9 München Richtung Nürnberg- in Höhe Manching Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, Gefahr durch unbeleuchtetes Fahrzeug auf der Fahrbahn, Beschleunigungsstreifen blockiert
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Symphonic Rock in Concert, München - Ihr Ticket der PK 1 für das Live-Event am 27.10.2018 in München!