Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Rod Stewart - Baby Jane

Webradio starten

Biogas-Tote von Kollnburg sind erstickt

Die beiden Toten aus einer Biogasanlage bei Kollnburg im Landkreis Regen sind erstickt. Das ergab die Obduktion in der Gerichtsmedizin. Demnach atmeten die beiden 52 und 29 Jahre alten Männer bei Arbeiten in der Biogas-Anlage Faulgase ein und wurden bewusstlos. Als sie am Sonntag Abend gefunden wurden, war es schon zu spät. Einer der Toten ist laut BILD-Zeitung der Vater von Volksmusik-Star Andreas Hastreiter. Er soll die beiden Leichen auch gefunden haben.

Meldung vom 15.12.2015 16:52 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Tödlicher Unfall bei Waldarbeiten in Parsberg

Bei Waldarbeiten im Landkreis Neumarkt ist ein Mann tödlich verunglückt. Der 40-Jährige wollte gestern im Buxholzer Forst bei Parsberg einen Baum fällen. Der verkeilte sich aber, brach plötzlich in (…)

Weiterlesen …

Feuerwehr-Einsätze in Ursensollen und Berngau

Feuerwehr-Großalarm heute früh in Ursensollen im Landkreis Amberg-Sulzbach: Dort hatte sich im Rohbau der neuen Grammer-Firmenzentrale Staub von Parkett-Schleifarbeiten entzündet, es rauchte sehr (…)

Weiterlesen …

Further Zöllner stoppen Zigaretten-Schmuggel

Zöllner aus Furth im Wald im Landkreis Cham haben 60.000 Schmuggelzigaretten sichergestellt. Allein im Wagen eines 29-Jährigen fanden sie rund 20.000 Stück. Bei fünf weiteren Fahrzeug-Kontrollen (…)

Weiterlesen …

Neue Regeln für Pendler zwischen CZ und Ostbayern

Arbeitspendler aus Tschechien dürfen ab heute nicht mehr täglich über die Grenze. Ausgenommen sind nur Mitarbeiter in Krankenhäusern, in der Pflege oder in sozialen Diensten. Sie können weiter täglich (…)

Weiterlesen …

Immer mehr Anträge auf Corona-Soforthilfen in der Oberpfalz

Bei der Regierung der Oberpfalz in Regensburg häufen sich die Anträge auf Corona-Soforthilfen. Schon 17.000 Unternehmen und Selbständige haben um Hilfe gebeten. Das macht über 127 Millionen Euro, (…)

Weiterlesen …

Müllzweckverband Schwandorf zur Corona-Müllentsorgung

In Zeiten von Corona gelten auch für die Müllentsorgung besondere Vorsichtsmaßnahmen. Darauf weist der Müllzweckverband Schwandorf hin, der Müll aus ganz Ostbayern entsorgt. So sollten Haushalte mit (…)

Weiterlesen …

Kreisklinik Bogen wird zu Corona-Zentrum

Die Kreisklinik Bogen im Landkreis Straubing-Bogen wird zu einem Zentrum für Corona-Patienten. Darauf haben sich die verschiedenen Krankenhaus-Träger in der Region, sowie Stadt und Landkreis jetzt (…)

Weiterlesen …

Abstrichzentren im Landkreis Kelheim funktionieren

In Kelheim und Mainburg sind seit Dienstag zwei sogenannte Abstrichzentren für Corona-Tests in Betrieb. Die erste Bilanz ist erfreulich: Das Angebot wird von Bürgern und möglichen Patienten gut (…)

Weiterlesen …

Weltumsegler aus Landkreis Cham sitzt auf Insel fest

So einen Ort für die Corona-Quarantäne hätten bestimmt viele gern: Auf einer einsamen Insel im Malayischen Meer sitzt derzeit Weltumsegler Wolfgang Clemens aus Roding im Landkreis Cham fest. Der als (…)

Weiterlesen …

Ortsdurchfahrt Nittendorf gesperrt

Auf der Ortsdurchfahrt von Nittendorf im Landkreis Regensburg haben Bauarbeiten begonnen. Dort soll auf einem halben Kilometer Länge eine neue Asphaltschicht aufgetragen werden. Seit gestern ist die (…)

Weiterlesen …

Region auswählen - Webradio starten:

mehr...

Verkehr

A9 München Richtung Nürnberg- zwischen Raststätte Köschinger Forst Ost und Denkendorf Gefahr durch Holzteile auf dem rechten Fahrstreifen
mehr...

Blitzer

Regensburg: Max-Planck-Straße stadtauswärts im Baustellenbereich 30er Zo
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Holi Festival of Colours, Regensburg - Colour Package für Regensburg zum halben Preis!