Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Ace Of Base - All That She Wants

Webradio starten

Bald selbstfahrende Busse im Landkreis Kelheim?

Landkreis Kelheim

Der Landkreis Kelheim will bald Busse ohne Fahrer losschicken. Im Verkehrsausschuss des Kreistages sind am Donnerstag zwei mögliche Strecken genannt worden: In Weltenburg vom Parkplatz zum Kloster und zurück und in Abensberg von der Gillamoos-Wiese durch die Altstadt zum Kuchlbauer-Turm und zurück. Mit 11:1 beschloss der Ausschuss, die Pläne weiter zu verfolgen. Der Landkreis hofft auf mehr Urlauber, die Entwickler der autonomen Busse auf mehr Erfahrungen im normalen Straßenverkehr.

Meldung vom 14.03.2019 17:53 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

TU München bekommt Uni-Kirche in Straubing

Ein ehemaliges Kloster in Straubing wird zur Hochschule. Die Technische Universität München zieht mit einem Campus für Biotechnologie und Nachhaltigkeit in das alte Straubinger Karmelitenkloster ein. (…)

Weiterlesen …

Prozess gegen zwei Räuber am Amtsgericht Regensburg

Wegen schwerem Raub und Körperverletzung stehen heute zwei junge Männer vor dem Amtsgericht Regensburg. Die beiden 19 und 20 Jahre alten Angeklagten sollen eine Mitarbeiterin des Abensberger (…)

Weiterlesen …

Drogendealer vor Regensburger Landgericht

Wegen Drogenhandel in großem Stil steht heute ein junger Mann vor dem Landgericht Regensburg. Der 24 Jahre alte Syrer soll für einen Auftraggeber kiloweise Marihuana weiterverkauft haben, ein Kunde (…)

Weiterlesen …

Hallenbadsaison in Regensburg startet

In Regensburg beginnt die Hallenbadsaison. Ab heute hat das städtische Hallenbad in der Gabelsbergerstraße wieder geöffnet. Dort waren in den letzten Wochen umfangreiche Reinigungs- und (…)

Weiterlesen …

Schwerer Unfall bei Abensberg

Bei Abensberg im Landkreis Kelheim sind am Montag Nachmittag zwei Autos zusammengestoßen. Dabei wurde Beifahrer des Unfallverursachers lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer des weißen Kastenwagens und (…)

Weiterlesen …

Totes Paar in Neumarkter Haus entdeckt

Schrecklicher Fund in einem Haus in Neumarkt: Dort hat die Polizei am Freitag zwei Tote entdeckt. Die Leichen einer 69-Jährigen und ihres 48 Jahre alten Lebensgefährten lagen im Schlafzimmer. Der Tad (…)

Weiterlesen …

Regensburger Domspatzen ins Schuljahr gestartet

Für die 450 Schüler am Musikgymnasium der Regensburger Domspatzen hat heute wieder der Unterricht begonnen. Er fällt traditionell immer auf einen Montag, die übrigen Schüler in Bayern müssen erst (…)

Weiterlesen …

Autofahrer auf A 3 bei Laaber schwer verunglückt

Ein Autofahrer ist heute früh auf der A3 zwischen Laaber und Beratzhausen ungebremst auf einen LKW aufgefahren. Der Wagen des 59-Jährigen verkeilte sich unterm Laster, die Feuerwehr musste ihn aus dem (…)

Weiterlesen …

Neumarkter wirft Axt nach Sohn

Mit einer Axt hat ein Mann aus Neumarkt am Wochenende seinen Sohn bedroht, der 55-Jährige warf ihm die Axt sogar nach, traf ihn aber nicht. Zuvor soll der Mann schon seine Ehefrau mit einem Messer (…)

Weiterlesen …

Brand in Lappersdorfer Kirche schnell gelöscht

In Lappersdorf bei Regensburg wäre am Wochenende fast eine Kirche abgebrannt. Anwohner bemerkten im Ortsteil Kareth starken Rauch aus der Elisabeth-Kirche aufsteigen. Die Feuerwehr rückte an und (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B 85 Ri. Cham - bei Roding stockts im Baustellenbereich
mehr...

Blitzer

Landkreis Regensburg: in Hagelstadt in der Regensburger Straße stadteinwärts

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Hotel Lärchenhof, Meransen - Berge erleben, das Leben genießen – Ihr Urlaub in der Region Gitschberg Jochtal