Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Marshmello feat. Bastille - Happier

Webradio starten

Bald selbstfahrende Busse im Landkreis Kelheim?

Landkreis Kelheim

Der Landkreis Kelheim will bald Busse ohne Fahrer losschicken. Im Verkehrsausschuss des Kreistages sind am Donnerstag zwei mögliche Strecken genannt worden: In Weltenburg vom Parkplatz zum Kloster und zurück und in Abensberg von der Gillamoos-Wiese durch die Altstadt zum Kuchlbauer-Turm und zurück. Mit 11:1 beschloss der Ausschuss, die Pläne weiter zu verfolgen. Der Landkreis hofft auf mehr Urlauber, die Entwickler der autonomen Busse auf mehr Erfahrungen im normalen Straßenverkehr.

Meldung vom 14.03.2019 17:53 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Elefanten trotten durch Cham

Am Montag gegen 13 Uhr, erreichte die Chamer Polizei ein erstaunlicher Anruf des örtlichen Kreisbrandinspektors. Er befuhr gerade die Janahofer Straße in Cham, wo drei Elefanten herumliefen. Die (…)

Weiterlesen …

Prozesstermin für Jagdunfall bei Nittenau steht

Der tödliche Schuss eines Jägers bei Nittenau im Landkreis Schwandorf wird ab dem 16.Juli verhandelt. Dann muss sich der 46 Jahre alte Jäger vorm Landgericht Amberg verantworten. Der Angeklagte hatte (…)

Weiterlesen …

Radler bei Kallmünz schwer gestürzt

Ein Radfahrer ist bei Kallmünz im Landkreis Regensburg gestürzt und hat sich schwer am Kopf verletzt. Der 70-Jährige aus Franken und seine Frau mussten laut Polizei am Sonntag einer Radlergruppe aus (…)

Weiterlesen …

Pistolenraub von Bogen ist aufgeklärt

Der Raub einer scharfen Pistole letzte Woche im niederbayerischen Bogen ist aufgeklärt. Die Polizei hat die drei mutmaßlichen Täter festgenommen, sie stammen aus Bogen, Geiselhöring und Regensburg. (…)

Weiterlesen …

Programm für Schwandorfer Stadtlauf steht

Am ersten Samstag im Juli startet in Schwandorf wieder der Charity-Stadtlauf, einer der traditionellsten in der Region, der Erlös geht an karitative Einrichtungen. Bisher haben sich 150 Läufer (…)

Weiterlesen …

Kapelle bei Herrngiersdorf geschändet

Bei Herrngiersdorf im Landkreis Kelheim ist eine Kapelle von Unbekannten verwüstet worden. Der oder die Täter zündete am Wochenende in der Kapelle ein Gebetbuch an, vor der Kapelle wurde ein Kreuz von (…)

Weiterlesen …

Unwetter über dem Raum Regensburg

Ein Unwetter hat am Samstag den Großraum Regensburg getroffen. Allein in Regensburg musste die Feuerwehr zu 30 Einsätzen ausrücken, meist waren Keller und Unterführungen überflutet. In Piesenkofen im (…)

Weiterlesen …

"Stadtradeln" in Neumarkt gestartet

Radeln für das Klima – das kann man ab heute in Neumarkt tun. Die Stadt beteiligt sich wieder an der „Aktion Stadtradeln.“ Möglichst viele Bürger sollen drei Wochen lang das Auto stehen lassen und (…)

Weiterlesen …

Mann droht in Schwandorf mit einer Waffe

Ein betrunkener Discogänger hat auf dem Schwandorfer Marktplatz plötzlich eine Waffe gezogen. Er bedrohte damit am Sonntag Morgen den Türsteher eines Lokals, der konnte sich ins Innere retten und die (…)

Weiterlesen …

Ende der Spargelsaison im Landkreis Kelheim

In Abensberg im Landkreis Kelheim und der Umgebung endet heute offiziell die Spargelsaison. Die Erzeuger können durchschnaufen und ihre Verkaufs-buden in der Region langsam abbauen. Der Vorsitzende (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B85 Cham - Regen- zwischen Viechtach und Abzweig nach Hartmannsgrub in beiden Richtungen gesperrt
mehr...

Blitzer

Landkreis Regensburg: in Hagelstadt beim Friedhof

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Westernstadt Pullman City, Eging am See - Die Jahreskarte zum halben Preis!