Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Marshmello feat. Bastille - Happier

Webradio starten

Bald selbstfahrende Busse im Landkreis Kelheim?

Landkreis Kelheim

Der Landkreis Kelheim will bald Busse ohne Fahrer losschicken. Im Verkehrsausschuss des Kreistages sind am Donnerstag zwei mögliche Strecken genannt worden: In Weltenburg vom Parkplatz zum Kloster und zurück und in Abensberg von der Gillamoos-Wiese durch die Altstadt zum Kuchlbauer-Turm und zurück. Mit 11:1 beschloss der Ausschuss, die Pläne weiter zu verfolgen. Der Landkreis hofft auf mehr Urlauber, die Entwickler der autonomen Busse auf mehr Erfahrungen im normalen Straßenverkehr.

Meldung vom 14.03.2019 17:53 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Burglengenfeld verbietet Johannifeuer

Wegen der hohen Waldbrandgefahr hat die Stadt Burglengenfeld verboten am kommenden Wochenende Johannifeuer zu entzünden. Die Maßnahme wurde gemeinsam mit der Feuerwehr beschlossen.  Die (…)

Weiterlesen …

Tiersterben in Bach bei Hirschau

Ein Bach bei Hirschau im Landkreis Amberg-Sulzbach bereitet dem Wasserwirtschaftsamt Kopfzerbrechen. Im Krumbach sind auf einer Strecke von gut einem Kilometer sämtlich Lebewesen verendet.  Eine (…)

Weiterlesen …

Zwei Regensburger Stadträte verlassen SPD-Fraktion

Es wurde bereits darüber spekuliert, jetzt ist es offiziell: Zwei Regensburger Stadträte verlassen die SPD- Fraktion. Thomas Thurow und Ernst Zierer haben ihren Austritt am Abend in einer (…)

Weiterlesen …

Protestradler demonstrieren in Regensburg mit Badenudeln

Radfahrer machen heute in Regensburg erneut auf ihre Rechte im Straßen-verkehr aufmerksam. Mitglieder der Initiative „Radentscheid“ wollen ab   17 Uhr durch Teile der Innenstadt radeln. Jeder (…)

Weiterlesen …

Umweltfrevel im Wald bei Pleystein

In der Nord-Oberpfalz häufen sich Fälle von illegaler Eternit-Entsorgung. Jetzt  wurden bei der Polizei Vohenstrauß  zwei Fälle angezeigt, in denen Unbekannte Eternit-Dachplatten auf einem (…)

Weiterlesen …

Vollsperrung zwischen Aufhausen und Sünching

Sie ist eine echte Buckelpiste, die Staatsstraße zwischen Aufhausen und Sünching im Landkreis Regensburg. Ab heute ändert sich das. Auf vier Kilometern Länge lässt das Staatliche Bauamt Regensburg den (…)

Weiterlesen …

Hohe Waldbrandgefahr in Ostbayern

Über Niederbayern und der Oberpfalz patrouillieren ab heute wieder fliegende Waldbrand-Beobachter. Wegen der anhaltenden Trockenheit und Temperaturen bis 40 Grad haben die beiden Bezirksregierungen (…)

Weiterlesen …

Großbrand in Gewerbepark Wörth/Wiesent

Flexarbeiten in einer Firma im Gewerbepark Wörth/Wiesent im Landkreis Regensburg haben am Dienstag Nachmittag einen Großbrand ausgelöst. Funken hatten einen Lappen mit Nitro entzündet, er setzte ein (…)

Weiterlesen …

Letzte Worte im Regensburger Korruptionsprozess

Ein Dank an die Richterin für das faire Verfahren und Vorwürfe an die Staatsanwaltschaft wegen Schlampigkeit: Das waren heute die letzten Worte des suspendierten Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs im (…)

Weiterlesen …

Programm für Bürgerfest Schwandorf steht

Die Stadt Schwandorf hat heute das Programm für ihr Bürgerfest Mitte Juli vorgestellt. Erwartet werden dazu wieder tausende von Besuchern aus nah und fern. Heute hat die Stadt das Programm (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A9 Nürnberg Richtung München- zwischen Allershausen und Raststätte Fürholzen West Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem mittleren Fahrstreifen, Gefahr durch Personen auf dem mittleren Fahrstreifen
mehr...

Blitzer

Landkreis Regensburg: in Hagelstadt beim Friedhof

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Westernstadt Pullman City, Eging am See - Die Jahreskarte zum halben Preis!