Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Ed Sheeran & Justin-Bieber - I Don't Care

Webradio starten

Bald selbstfahrende Busse im Landkreis Kelheim?

Landkreis Kelheim

Der Landkreis Kelheim will bald Busse ohne Fahrer losschicken. Im Verkehrsausschuss des Kreistages sind am Donnerstag zwei mögliche Strecken genannt worden: In Weltenburg vom Parkplatz zum Kloster und zurück und in Abensberg von der Gillamoos-Wiese durch die Altstadt zum Kuchlbauer-Turm und zurück. Mit 11:1 beschloss der Ausschuss, die Pläne weiter zu verfolgen. Der Landkreis hofft auf mehr Urlauber, die Entwickler der autonomen Busse auf mehr Erfahrungen im normalen Straßenverkehr.

Meldung vom 14.03.2019 17:53 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Schwerer Verkehrsunfall bei Essing

Schwerer Unfall heute früh bei Essing im Landkreis Kelheim: Ein junger Mann wollte dort einen Laster überholen und hat den Gegenverkehr übersehen, es kam zum Frontalzusammenstoß. Der 21 Jahre alte (…)

Weiterlesen …

Christian Keller bleibt Geschäftsführer beim Jahn

Dr. Christian Keller verlängert seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag als Geschäftsführer Profifußball der SSV Jahn Regensburg GmbH & Co. KGaA. Der 41-Jährige bleibt gleichzeitig auch Vorstand (…)

Weiterlesen …

Amberger rettet gestürzten Nachbarn

Ein aufmerksamer Nachbar hat einen Rentner in Amberg wahrscheinlich vor Schlimmerem bewahrt. Dem Mann ist am Dienstagabend Abend aufgefallen, dass bei dem 84Jährigen bereits den ganzen Tag (…)

Weiterlesen …

Übergangslösung für Regensburger Tafel

Gute Nachrichten für 2.500 bedürftige Menschen im Raum Regensburg: Die Tafel Regensburg darf vorerst in ihrem Gebäude im Stadtosten bleiben. Ein neuer Mietvertrag erlaubt dort bis Ende 2021 die (…)

Weiterlesen …

Landratamt fordert weitere Unterlagen zum Steinbruch Wiesent

Die Firma Fahrner muss für den geplanten Steinbruch im Fürstlichen Tiergarten bei Wiesent „nachsitzen.“ Das Landratsamt Regensburg hat zusätzliche Unterlagen angefordert: Zum Wasserrecht, zum Baurecht (…)

Weiterlesen …

Goldsteig-Wanderweg erneut ausgezeichnet

Er gehört zu den beliebtesten Wanderwegen in Deutschland: Der Goldsteig an der ostbayerischen Grenze zu Tschechien und Österreich. Jetzt ist der 660 Kilometer lange Weg zum fünften Mal als (…)

Weiterlesen …

Bessere Busverbindung Regensburg-Straubing

Mit dem Bus aus dem Raum Regensburg Richtung Straubing – das geht bald noch besser und vor allem noch öfter. Die Buslinie 33 des Regensburger Verkehrsverbundes Richtung Straubing wird überarbeitet und (…)

Weiterlesen …

Einbruchsserie in Wiesent

Wie die Raben haben Unbekannte in Wiesent im Landkreis Regensburg geklaut. Aus Geräteschuppen, Garagen oder Gartenhäuschen sind in den letzten Tagen zahlreiche Geräte verschwunden, darunter (…)

Weiterlesen …

Wolbergs-Prozess: Erneuter Befangenheitsantrag gegen Richter

Es bleibt kompliziert im Regensburger Korruptionsprozess. Der suspendierte Rathaus-Chef wirft den Richtern Befangenheit vor. Und dann sind da noch 700 000 Euro mit ungewissem Schicksal. Regensburg (…)

Weiterlesen …

Turm vor Regensburger Bahnhof wird gesprengt

In Regensburg soll der sogenannte Wirsing-Turm auf dem Kepler-Areal vor dem Hauptbahnhof wohl gesprengt werden. Das werde im Moment geprüft, hat uns heute Regensburgs Planungs- und Baureferentin (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Weiden Richtung Holledau- zwischen Regenstauf und Regensburg-Nord Gefahr durch defektes Fahrzeug, rechter Fahrstreifen blockiert
mehr...

Blitzer

Regensburg: Messerschmidtstraße

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Musical: Ludwig², Füssen - Der König kommt zurück! 2 Tickets zum Preis von einem!