Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Bon Jovi - Always

Webradio starten

Bald selbstfahrende Busse im Landkreis Kelheim?

Landkreis Kelheim

Der Landkreis Kelheim will bald Busse ohne Fahrer losschicken. Im Verkehrsausschuss des Kreistages sind am Donnerstag zwei mögliche Strecken genannt worden: In Weltenburg vom Parkplatz zum Kloster und zurück und in Abensberg von der Gillamoos-Wiese durch die Altstadt zum Kuchlbauer-Turm und zurück. Mit 11:1 beschloss der Ausschuss, die Pläne weiter zu verfolgen. Der Landkreis hofft auf mehr Urlauber, die Entwickler der autonomen Busse auf mehr Erfahrungen im normalen Straßenverkehr.

Meldung vom 14.03.2019 17:53 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Regensburger Seenotretter setzen weiteres Schiff ein

Angesichts der zunehmenden Migration mit nicht hochseetüchtigen Booten über das Mittelmeer nach Europa will die Regensburger Seenotrettungsorganisation Sea-Eye ein weiteres Schiff neben der «Alan (…)

Weiterlesen …

Corona-Anzeigen im Landkreis Cham

Aus dem Pressebericht der PI Bad Kötzting : In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden im Rahmen von Verkehrskontrollen zwei Pkws festgestellt, wo die Insassen gegen die Coronaregeln verstoßen haben. (…)

Weiterlesen …

Eisbären spielen gegen Füssen

Die Eisbären Regensburg treffen heute Abend in der Donauarena auf den EV Füssen. Das Spiel in der Eishockey Oberliga Süd wurde vorgezogen, weil der ursprüngliche Gegner Landsberg Corona Fälle im Team (…)

Weiterlesen …

RVV erhöht Ticketpreise

Bus- und Bahnfahren im Tarifgebiet des Regensburger Verkehrsverbundes wird teurer. Ab Januar steigen die Preise um durchschnittlich 2,5 Prozent, teilte der RVV jetzt mit. Er gleicht damit nach eigenen (…)

Weiterlesen …

Corona-Krise trifft oberpfälzer Karpfenteichwirte

 Die Corona-Krise stellt die bayerischen Karpfenteichwirte vor Probleme. Viele von ihnen verkaufen ihre Fische ausschließlich an die Gastronomie, die seit Anfang November jedoch geschlossen ist. (…)

Weiterlesen …

Sea-Eye stellt neues Rettungsschiff vor

Die Regensburger Rettungsmission Sea-Eye stellt heute zusammen mit einem neuen Partner ihr neues Rettungsschiff vor. Es ist deutlich größer als die bisherigen Schiffe Sea-Eye, Seefuchs und Alan Kurdi (…)

Weiterlesen …

Schwandorf erinnert am Volktstrauertag an Bombennacht

Heute ist Volkstrauertag. In vielen Städten und Gemeinden der Region wird an die Opfer von Krieg und Vertreibung erinnert. Größere Veranstaltungen sind wegen Corona aber nicht. Auch die Stadt (…)

Weiterlesen …

Zwei Hasen in zwei Nächten - Oberpfälzer Polizei sucht Tierdieb

Ein hartnäckiger Hasendieb hat in der Oberpfalz vermutlich gleich zweimal hintereinander zugeschlagen. Beim ersten Versuch, einen "Deutschen Riesen" aus einem Stall in Tännesberg (Landkreis Neustadt (…)

Weiterlesen …

Verwaltungsgericht Regensburg lehnt Eilantrag gegen Demoauflagen ab

Das Verwaltungsgericht Regensburg hat einen Eilantrag gegen die Auflagen für eine geplante Demonstration von Corona-Maskengegnern abgelehnt. Der Antrag sei unzulässig, teilte das Gericht am (…)

Weiterlesen …

Domspatzen kämpfen mit Flashmob um Nachwuchs

Mit einem Flashmob wollen zahlreiche Knabenchöre um Nachwuchs werben. «Unter dem Hashtag #KulturGutKnabenchor treten 46 Knabenchöre aus Deutschland, Österreich und der Schweiz virtuell auf», sagte (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Regensburg- Ausfahrt Wörth/Wiesent defekter PKW, Ausfahrt blockiert
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
WhatsApp Nachricht ins Studio
0151 1221 77 44
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten:

charivari Webchannels: