Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Wincent Weiss - Hier mit dir

Webradio starten

Autofahrerin gerät unter Bahnschranke in Amberg

Eine Autofahrerin hat sich gestern in Amberg selbst in Lebensgefahr gebracht. Die 42-Jährige wollte über einen Bahnübergang fahren, obwohl sich schon die Schranken senkten. Eine traf das Auto am Dach und verursachte einen Schaden von 4.000 Euro, die technischen Einrichtungen am Bahnübergang blieben unversehrt. Die Autofahrerin bekommt eine Geldstrafe und muss einen Monat zu Fuß gehen.

Meldung vom 08.11.2019 15:22 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Kripo Amberg ermittelt zu Attacken auf Asylheime

Unbekannte haben auf Asylbewerberheime in Bruck und in Hirschau in der Oberpfalz Flaschen geworfen – verletzt wurde niemand, die Kripo Amberg hat wegen der Vorfälle am frühen Sonntagmorgen eine (…)

Weiterlesen …

EV Regensburg feiert gegen Weiden 27. Sieg in Folge

Die Siegesserie des EV Regensburg in der Eishockeyoberliga Süd geht nahtlos weiter. Vor über dreitausend Zuschauern haben die Regensburger am Abend das Oberpfalzderby gegen Weiden mit 7 zu 1 gewonnen. (…)

Weiterlesen …

Pannenhelfer auf B16 bei Bernhardswald tödlich verletzt

Tragischer Unfall am Abend auf der B16 bei Bernhardswald im Landkreis Regensburg. Dort ist ein Pannenhelfer von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der 42-Jährige war gerade dabei, einen (…)

Weiterlesen …

Betrunkener stürzt in Weiden von Balkon

In Weiden ist ein Mann von einem Balkon im zweiten Stock abgestürzt und hat sich dabei sehr schwer verletzt. Wie die Polizei meldet, war der 40-Jährige am Samstagabend auf einer Party, er war stark (…)

Weiterlesen …

Rufbus-System im Landkreis Neumarkt ausgeweitet

Das Rufbus-System im Landkreis Neumarkt wird ausgebaut. Seit der letzten Woche ist der Berngauer Ortsteil Tyrolsberg angeschlossen, im April folgen dann die übrigen Ortsteile von Berngau und (…)

Weiterlesen …

Mann will in Töging Zechkumpan abstechen

Dramatisches Ende eines Zechgelages in Töging im Landkreis Neumarkt: Dort hielt am Wochenende ein 26-Jahre-alter Mann aus Polen seinem Kumpel aus Tschechien ein 20 Zentimeter langes Küchenmesser an (…)

Weiterlesen …

Lebensmüder von Brücke in Regensburg gerettet

Das war Rettung in letzter Sekunde: Vergangenen Freitag-Abend wollte ein Mann von einer Brücke im Stadtnorden von Regensburg springen. Der 52-Jährige war schon über das Geländer geklettert und stand (…)

Weiterlesen …

400.000 € für missbrauchte Domspatzen

Das Bistum Regensburg hat missbrauchten Domspatzen bisher 400.000 Euro Entschädigung gezahlt. Laut der Zeitung „Welt am Sonntag“ überwies die Kirche bis Anfang 2016 mehr als 150 Betroffenen eine Summe (…)

Weiterlesen …

Skiunfall im Arber-Funpark

Im Funpark am Großen Arber hat es einen Skiunfall gegeben. Dort prallte gestern Nachmittag ein Zehnjähriger aus Tschechien gegen einen Jugendlichen, der mit dem Snowboard gestürzt war und hinter einer (…)

Weiterlesen …

Faschingszüge ziehen durch die Region

Der Fasching in Ostbayern steuert auf sein Finale zu, heute am Faschings-Sonntag gibt es vielerorts Umzüge. Einer der Größten zieht am Nachmittag durch Hemau im Landkreis Regensburg. Dort werden mehr (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Nürnberg Richtung Passau- zwischen Beratzhausen und Laaber Gefahr durch Gegenstände auf dem linken Fahrstreifen (spanngurte)
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
WhatsApp Nachricht ins Studio
0151 1221 77 44
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: