Im Studio: Sebastian Will

Jetzt läuft: Dermot Kennedy - Giants

Webradio starten

Autofahrerin gerät unter Bahnschranke in Amberg

Eine Autofahrerin hat sich gestern in Amberg selbst in Lebensgefahr gebracht. Die 42-Jährige wollte über einen Bahnübergang fahren, obwohl sich schon die Schranken senkten. Eine traf das Auto am Dach und verursachte einen Schaden von 4.000 Euro, die technischen Einrichtungen am Bahnübergang blieben unversehrt. Die Autofahrerin bekommt eine Geldstrafe und muss einen Monat zu Fuß gehen.

Meldung vom 08.11.2019 15:22 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Regensburger Fußballarena holt keinen Titel

Leider leer ausgegangen: Beim Rennen um den Titel „Stadion des Jahres 2015“ war die Continental-Arena in Regensburg nicht sonderlich erfolgreich. Weder bei der Jury-Abstimmung noch beim (…)

Weiterlesen …

Regensburger flippt in Klinik aus

Ein Mann aus Regensburg ist in einer psychiatrischen Fachklinik komplett ausgerastet. Der 37-Jährige hatte am Freitag Abend im Rausch erst seine Freundin angegriffen und verletzt. Danach suchte er (…)

Weiterlesen …

Dramatisch mehr Verkehrstote in der Oberpfalz

In Bayern sind heute die Verkehrsunfallzahlen für 2015 veröffentlicht worden. Und die sehen für die Oberpfalz gar nicht gut aus: Die Zahl der Verkehrstoten ist hier deutlich gestigen, von 61 auf 83. (…)

Weiterlesen …

Tierschützer "belagern" Bogener Schlachterei

Tierschutz-Aktivisten haben heute früh die Baustelle einer Masthähnchen-Schlachtfabrik im niederbayerischen Bogen besetzt. Sie fordern einen Baustopp, aktuell soll das Gelände von der Polizei geräumt (…)

Weiterlesen …

Schulbus aus FRG brennt bei Salzburg

Auf der Fahrt zum Skikurs nach Österreich ist der Bus einer Schülergruppe aus dem Landkreis Freyung-Grafenau in Brand geraten. Die drei Lehrer und 35 Schüler waren am Sonntag auf dem Weg nach (…)

Weiterlesen …

Gäubodenfest-Watsche: Weinzierl unschuldig

Ex-Jahn-Trainer Markus Weinzierl ist aus dem Schneider: Die Staatsanwaltschaft Straubing hat ihre Ermittlungen gegen ihn wegen Körperverletzung eingestellt. Ein früherer Jahn-Spieler hatte behauptet, (…)

Weiterlesen …

Flüchtlingsrettung aus Regensburg

Während in Deutschland weiter eine Lösung für die Flüchtlingskrise gesucht wird, machen sich täglich Hunderte Menschen auf, um in Booten übers Mittelmeer nach Europa zu gelangen – viele dieser (…)

Weiterlesen …

Skifahrer aus Raum Neumarkt unter Lawine

Großes Glück im Unglück hatte eine Gruppe Skifahrer aus dem Raum Neumarkt beim Tiefschneefahren an der Zugspitze: Drei Männer aus der Gruppe wurden am Sonntagmittag von einer Lawine erfasst und (…)

Weiterlesen …

Fels-Sicherungsarbeiten bei Bad Abbach

Wegen Felssicherungsarbeiten kommt es auf der B16 bei Bad Abbach ab heute (Montag) zu Behinderungen. In der Nähe des Löwendenkmals an der Donau muss der Verkehr immer wieder zeitweise angehalten (…)

Weiterlesen …

Einbrecher im Regensburger Süden

Einbrecher sind am Wochenende in Regensburg in einen Kinderhort und in eine Gärtnerei im Regensburger Süden eingestiegen. Dort schlugen sie Fenster ein und nahmen anschließend Bargeld, einen (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Regensburg Richtung Holledau- in der Ausfahrt Bad Abbach staut es sich zurück bis auf die Autobahn. Bitte besonders vorsichtig!
mehr...

Blitzer

Lkr. Regensburg Heilinghausen: Ortsdurch beidseitig aus einem Anhänger
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: