Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Ray Dalton - In My Bones

Webradio starten

Autofahrerin gerät unter Bahnschranke in Amberg

Eine Autofahrerin hat sich gestern in Amberg selbst in Lebensgefahr gebracht. Die 42-Jährige wollte über einen Bahnübergang fahren, obwohl sich schon die Schranken senkten. Eine traf das Auto am Dach und verursachte einen Schaden von 4.000 Euro, die technischen Einrichtungen am Bahnübergang blieben unversehrt. Die Autofahrerin bekommt eine Geldstrafe und muss einen Monat zu Fuß gehen.

Meldung vom 08.11.2019 15:22 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Neue Kulturamtsleiterin in Neumarkt

Neumarkts Kulturamt ist unter neuer Führung: gestern wurde die künftige Leiterin Barbara Leicht vorgestellt. Sie ist ab ersten Januar 2017 unter anderem für Stadtmuseum, die städtische Sing-und (…)

Weiterlesen …

Serie von Autoaufbrüchen in Regensburg geht weiter

Die Serie von Autoaufbrüchen im Stadtgebiet Regensburg geht weiter: in den vergangenen Tagen wurden wieder sechs PKW aufgebrochen. Jedes Mal gelangte der Täter durch das Einschlagen der Seitenscheibe (…)

Weiterlesen …

Schule in Weiden ausgezeichnet

Die FOS/BOS in Weiden ist heute für ihre Barrierefreiheit ausgezeichnet worden. Die Schule wurde dazu mit dem „Signet Bayern barrierefrei“ von der Bayerischen Staatsregierung geehrt. Als mit dem (…)

Weiterlesen …

Regensburger Olympioniken im Rathaus

So viele Spitzensportler hat das alte Rathaus in Regensburg selten gesehen: Oberbürgermeister Wolbergs und Landrätin Schweiger begrüßten heute Vormittag die Olympiateilnehmer aus Stadt-und Landkreis. (…)

Weiterlesen …

Regensburger Studentin stürzt in den Tod

Eine junge Studentin ist heute in Regensburg von einem Balkon acht Meter in die Tiefe gestürzt und an ihren schweren Verletzungen gestorben. Die 22-jährige stürzte laut Zeugenaussage gegen dreiviertel (…)

Weiterlesen …

Suchtprävention-Auszeichnung für Schulen im Landkreis Schwandorf

Der Oberpfälzer Suchtarbeitskreis und die Sieglinde-Nothacker-Stiftung zeichnen zum zweiten Mal Schulen aus, die sich nachhaltig um eine gute Suchtprävention bemühen. Die mit insgesamt 14.000 Euro (…)

Weiterlesen …

Prozessbeginn gegen Wenzenbacher Ex-Bürgermeister

Vor dem Amtsgericht Regensburg hat heute der Untreue-Prozess gegen den ehemaligen Bürgermeister von Wenzenbach begonnen. Er soll gemeinsam mit dem damaligen Kämmerer die Gemeinde um 80.000 Euro (…)

Weiterlesen …

Mysteriöser Maskenmann in Sulzbach-Rosenberg

Ein mysteriöser Maskenmann beschäftigt derzeit die Polizei in Sulzbach-Rosenberg. Zwei Kinder wollen den schwarz gekleideten Mann mit schwarzer Gesichtsmaske und schwarzen Handschuhen am Freitagabend (…)

Weiterlesen …

Großer Empfang für Regensburger Olympiateilnehmer

Einen sportlichen Termin haben heute Vormittag Regensburgs Oberbürgermeister Joachim Wolbergs und die Regensburger Landrätin Tanja Schweiger: Sie empfangen ab 11 Uhr im Kurfürstenzimmer die (…)

Weiterlesen …

Regensburger ÖDP fordert mehr Transparenz bei Parteispenden

Die ÖDP-Fraktion im Regensburger Stadtrat will mehr Transparenz bei Parteispenden. Deshalb fordert sie, alle Firmen- und Unternehmensspenden der letzten fünf Jahre an Parteien und Wählergruppen im (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Regensburg, Augsburger Straße, Regensburg - Hohengebraching- zwischen Am Zieget in Regensburg und Franz-Josef-Strauß-Allee in beiden Richtungen gesperrt, Brückenabriss, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 01.12.2020
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: