Im Studio: Nadine Niebauer

Jetzt läuft: R.E.M. - Everybody Hurts

Webradio starten

Arbeiter in Regensburg stürzt in Grube

Auf einer Baustelle im Regensburger Süden ist ein Arbeiter in einen Schacht gestürzt. Der Mann war gestern Mittag auf einer Treppe abgerutscht und etwa drei Meter tief gefallen. Feuerwehr und Höhenretter rückten an. Sie konnten den Arbeiter mit einem Tragekorb und einer Leiter bergen, er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Offenbar kam der Verunglückte mit schweren Prellungen davon, teilte die Polizei auf Anfrage mit.

 

Meldung vom 09.07.2020 05:24 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Empfang für Kelheim II in Kelheim

Für die Kelheimer Personen-Schifffahrt Stadler ist heute ein großer Tag: Ihr neues Schiff, die „Kelheim II“ wird geliefert. Sie wurde in einer Werft am Rhein gebaut und ist seit einer Woche unterwegs (…)

Weiterlesen …

Diebe klauen bei Schmidmühlen schweren Tresor

Schwerstarbeit für Einbrecher in der Nähe von Schmidmühlen im Landkreis Amberg-Sulzbach. Die Täter haben aus einem Vereinsheim am letzten Wochenende einen 100 Kilo schweren Tresor geschleppt. Zuvor (…)

Weiterlesen …

Afghane verletzt in Regensburg sechs Polizisten

In Regensburg hat ein junger Asylbewerber zwei Polizisten mit einem Stein angegriffen und einen von ihnen mittelschwer, den anderen leichter verletzt. Gegen den 18-Jährigen aus Afghanistan erging (…)

Weiterlesen …

Bayern-Ei: Straubinger Tierarzt wieder frei

Bei ihren Ermittlungen zum Salmonellen-Skandal bei Bayern-Ei hat die Justiz in Regensburg einen Amtstierarzt wieder freigelassen. Wie die Regensburger Staatsanwaltschaft heute meldet, ist der (…)

Weiterlesen …

Mysteriöser Tod von Neustadt war Selbstmord

Der mysteriöse Tod einer Frau in Neustadt an der Donau Ende November war vermutlich doch ein Selbstmord. Das erklärte jetzt die Staatsanwaltschaft Regensburg. Eine erneute Überprüfung der (…)

Weiterlesen …

Bundespolizei fasst Straftäter in Regensburg

Bundespolizisten haben am Regensburger Hauptbahnhof einen per Haftbefehl gesuchten Mann erkannt und festgenommen. Der 37-Jährige versuchte zwar zu flüchten, er wurde aber noch in der Bahnhofstraße (…)

Weiterlesen …

Ziegetsdorfer Straße in Regensburg fertig

Sie ist eine wichtige Verbindung vom Stadtsüden in den Stadtwesten, die Ziegetsdorfer Straße in Regensburg. Sieben Monate war sie wegen Bauarbeiten total gesperrt, übermorgen soll sie wieder für den (…)

Weiterlesen …

Vandalen in Schnaittenbach unterwegs

Eine Spur der Verwüstung haben Unbekannte am Wochenende durch Schnaittenbach im Landkreis Amberg-Sulzbach gezogen. Der oder die Täter besprühten mit schwarzer Farbe Hausfassaden, Garagentore, ein Auto (…)

Weiterlesen …

Mädchen nach Unfall bei Schwandorf gestorben

Einen Tag nach einem Verkehrsunfall in der Nähe von Schwandorf ist ein 12-jähriges Mädchen im Krankenhaus gestorben. Zwischen der Autobahnauffahrt Schwandorf Süd und Klardorf war am Samstag ein Auto (…)

Weiterlesen …

Mehr Drogentote in Niederbayern und Oberpfalz

Die Zahl der Drogentoten in Niederbayern und der Oberpfalz ist dieses Jahr gestiegen. Bis Ende November wurden in Niederbayern bereits 30 Drogentote registriert, das sind fünf mehr als kompletten, (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Regensburg Richtung Holledau- zwischen Abensberg und Siegenburg Baustelle, rechter Fahrstreifen blockiert, heute von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Regensburg: Albertus-Magnus-Straße (Uni-Unterführung)
WhatsApp Nachricht ins Studio
0151 1221 77 44
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten:

charivari Webchannels: