Im Studio: Nadine Niebauer

Jetzt läuft: Dermot Kennedy - Power Over Me

Webradio starten

Arbeiter in Regensburg stürzt in Grube

Auf einer Baustelle im Regensburger Süden ist ein Arbeiter in einen Schacht gestürzt. Der Mann war gestern Mittag auf einer Treppe abgerutscht und etwa drei Meter tief gefallen. Feuerwehr und Höhenretter rückten an. Sie konnten den Arbeiter mit einem Tragekorb und einer Leiter bergen, er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Offenbar kam der Verunglückte mit schweren Prellungen davon, teilte die Polizei auf Anfrage mit.

 

Meldung vom 09.07.2020 05:24 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Postbauer-Heng : bei Kago ist endgültig Ofen aus

Beim oberpfälzischen Kaminbauer Kago ist endgültig der Ofen aus. "Das Unternehmen hat seit geraumer Zeit keine Materialien mehr bestellt und keinen Auftrag mehr ausgeführt", teilte der (…)

Weiterlesen …

Bad Abbach: Messerangriff in Spielhalle

Offensichtlich vollkommen ohne Grund hat in Bad Abbach ein Syrer einen Spanier niedergestochen. In einer Spielhalle ist der 20 jährige Syrer am Mittwoch von hinten mit einem Messer und einem (…)

Weiterlesen …

Alteglofsheimer gegen Asylunterkunft

Aufgeheizte Stimmung und ein proppenvoller Saal bei der Bürgerversammlung in Alteglofsheim bei Regensburg zum Thema Asylunterkunft. Über 500 Anwohner haben sich am Abend über die geplante, große (…)

Weiterlesen …

Regensburg: Stadtrat "beerdigt" Landesgartenschau-Pläne

Der Regensburger Stadtrat hat vorerst einen Schluss-Strich unter die Bewerbung zur Landesgartenschau 2024 gezogen. Eine Mehrheit der Stadträte stimmte gestern dafür, dass die Bewerbung zu den Akten (…)

Weiterlesen …

Drei Verletzte bei Brand in Furth im Wald

Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Furth im Wald im Landkreis Cham. Eine Verpuffung in einem Ölofen hat den Brand gestern Abend verursacht – drei Bewohner wurden laut Polizei leicht verletzt. Die (…)

Weiterlesen …

Aus Oberpfälzer Papst-Weihnachtsbaum wird Holzspielzeug

Noch bis zum 2. Februar bleibt der Oberpfälzer Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz in Rom stehen. An Lichtmess wird er abgebaut und dann soll die Fichte aus Hirschau im Landkreis Amberg-Sulzbach zu (…)

Weiterlesen …

Harte Biker: "Elefantentreffen" im Bayerischen Wald läuft

Bei Nebel und Schnee hat im Bayerischen Wald das legendäre Elefantentreffen von Motorradfahrern aus ganz Europa begonnen. Am Freitagvormittag fanden sich mehr als 2.000 winterfeste Biker mit ihren (…)

Weiterlesen …

Nach Flucht aus BKH Parsberg: Haftbefehl!

Nach ihrer Flucht aus dem Bezirksklinikum Parsberg ist gegen die beiden ehemaligen Patienten Haftbefehl erlassen worden. Die Männer sitzen nun hinter Gefängnisgittern. Inzwischen wurde in Ingolstadt (…)

Weiterlesen …

Feuer zerstört Wochenendhaus in der nördlichen Oberpfalz

Ein Feuer hat am Abend ein Wochenendhaus bei Windischeschenbach in der nördlichen Oberpfalz völlig zerstört. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 100.000 Euro. Als das Feuer ausbrach, befand sich (…)

Weiterlesen …

Weniger Kunsthandwerk am Regensburger Christkindlmarkt

Weniger Kunsthandwerk, dafür mehr Imbiss- und Glühweinstände mit Bioprodukten. Das sind die wesentlichen Punkte in der neuen Marktordnung für den Regensburger Christkindlmarkt. Der Stadtrat hat heute (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Regensburg Richtung Holledau- zwischen Abensberg und Siegenburg Baustelle, rechter Fahrstreifen blockiert, heute von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Regensburg : Odessaring 70 Zone stadtauswärts
WhatsApp Nachricht ins Studio
0151 1221 77 44
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten:

charivari Webchannels: