Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Hall & Oates - Maneater

Webradio starten

Arbeiter in Regensburg stürzt in Grube

Auf einer Baustelle im Regensburger Süden ist ein Arbeiter in einen Schacht gestürzt. Der Mann war gestern Mittag auf einer Treppe abgerutscht und etwa drei Meter tief gefallen. Feuerwehr und Höhenretter rückten an. Sie konnten den Arbeiter mit einem Tragekorb und einer Leiter bergen, er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Offenbar kam der Verunglückte mit schweren Prellungen davon, teilte die Polizei auf Anfrage mit.

 

Meldung vom 09.07.2020 05:24 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Feuer in geplantem Asylheim in Niederbayern

In einer geplanten Flüchtlingsunterkunft im niederbayerischen Roßbach hat es in der Nacht gebrannt. Verletzte gab es laut Polizei nicht – als das Feuer in der ehemaligen Diskothek ausgebrochen ist, (…)

Weiterlesen …

Viele Spenden für Brandopfer in Nabburg

Die Welle der Hilfsbereitschaft für eine Familie aus Nabburg, die von einem Wohnungsbrand getroffen wurde, ist ungebrochen. Auf einem Spendenkonto der Stadt sind laut Medienberichten bis jetzt bereits (…)

Weiterlesen …

Walhalla ab 2016 unter Söders Regie

Das Heimatministerium übernimmt zum 1. Januar 2016 die Verwaltung der Walhalla bei Donaustauf im Landkreis Regensburg. Bisher war das Kunstministerium dafür zuständig. Das entscheidet aber auch (…)

Weiterlesen …

Planungen zum sanften Donau-Ausbau in Niederbayern

Ein sanfter Donau-Ausbau zwischen Straubing und Vilshofen rückt näher. Diese Woche traf sich bei der Regierung von Niederbayern ein Runder Tisch. Vertreter von Behörden, Umweltverbänden und (…)

Weiterlesen …

Chlorgas-Alarm in Waldsassen

Großeinsatz für Einsatzkräfte in der nördlichen Oberpfalz: In einem Hallenbad im Waldsassen im Landkreis Tirschenreuth ist gestern Nachmittag Chlorgas ausgetreten. Laut Polizei hatte der Bademeister (…)

Weiterlesen …

Frisch-sanierte Straße bei Schwetzendorf

„Freie Fahrt“ – heißt es ab heute wieder zwischen Schwetzendorf und Rohrdorf im Landkreis Regensburg. Dort war seit September die Straße saniert worden, sie wurde verbreitert und es wurde ein Radweg (…)

Weiterlesen …

Landratsamt Schwandorf verbietet Vogelmärkte

Das Landratsamt Schwandorf ergreift Vorsorge-Maßnahmen gegen die Geflügelpest. Märkte, Ausstellungen und Börsen mit Federvieh sind ab sofort verboten, das gilt bis Ende Januar. Der Landkreis (…)

Weiterlesen …

Asylbewerber-Randale im Landratsamt Landshut

Im Landratsamt Landshut haben sich heute tumultartige Szenen abgespielt: Etwa 20 Asylbewerber waren unzufrieden mit der Arbeit des Ausländeramtes und lieferten sich mit den Mitarbeitern dort eine (…)

Weiterlesen …

RVV-Tickets werden ab 1.4. teurer

Leider kein Aprilscherz: Der Regensburger Verkehrsverbund erhöht zum 1.4. die Preise für Tickets um fast drei Prozent. Gleichzeitig wird die Tarif-Struktur geändert und ein neues System bei den (…)

Weiterlesen …

Rettungswagen kollidiert im Kreis FRG mit LKW

Im Landkreis Freyung-Grafenau ist heute Mittag ein Rettungswagen im Einsatz verunglückt. An Bord waren zwei Sanitäter und ein Patient, alle drei wurden schwer verletzt, eine Sanitäterin soll in (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Regensburg, Augsburger Straße, Regensburg - Hohengebraching- zwischen Am Zieget in Regensburg und Franz-Josef-Strauß-Allee in beiden Richtungen gesperrt, Brückenabriss, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 01.12.2020
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
WhatsApp Nachricht ins Studio
0151 1221 77 44
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: