Regensburger Dom spektakulär beleuchtet

Knall bunt oder voller Sterne. Sechs Tage lang wird die Fassade des Regensburger Doms zur Bühne für eine spektakuläre Lichtshow. Gestern Abend war die Premiere – der Domplatz war voll, die Regensburger hellauf begeistert. Die ganze Woche noch führt das französische Künstlerkollektiv „Spectaculaires“ jeweils dreimal pro Abend eine fünfzehnminütige Lichtshow auf. Dabei wird der gesamte Dom mit mehreren Projektoren in bunten Farben beleuchtet. Anlass ist die Fertigstellung der Domtürme vor 150 Jahren. Die Lichtshow ist noch bis Freitag, jeweils um 19:30, 20:30 und 21:30 Uhr zu sehen.

 

© Oliver Schuster