Regensburg: Überwachungskameras kommen noch dieses Jahr

Sie kommen noch in diesem Jahr, die zusätzlichen Überwachungskameras im Umfeld des Hauptbahnhofs. Das wurde jetzt bei einer Sitzung der Arbeitsgruppe „Gemein-sam stark für Regensburg“ bekannt. Begleitend zu den Kameras wird auch die Beleuchtung des Areals verstärkt. Beides soll helfen, dass sich die Menschen dort sicherer fühlen. Die Arbeitsgruppe hat zwei neue Mitglieder: Das Landesamt für Asyl und die Uni Regensburg. Sie will die Maßnahmen wissenschaftlich begleiten und eine Studie dazu anfertigen.

© Symbolbild Pixabay