Regensburg: Sammel-Aktion für Zigaretten-Stummel in der Altstadt

In der Altstadt von Regensburg läuft heute rund um den Neupfarrplatz eine Sammel-Aktion für Zigarettenkippen. Veranstaltet vom Regensburger Suchtarbeitskreis, unter dem Motto „Ciggy free, happy tree“ – glückliche Bäume ohne Zigaretten. Mitglieder von der Arbeitsgruppe Suchtprävention des Suchtarbeitskreises sammeln heute sechs Stunden lang Zigaretten-Stummel ein – von 10 bis 16 Uhr. Und wollen mit den Leuten hier in der Stadt über die Folgen von Rauchen für Gesundheit und Umwelt sprechen, unter anderem bei einem Infostand am Neupfarrplatz. Zigarettenkippen liegen mindestens zehn Jahre rum, bis sie von alleine verrotten.

© Symbolbild: pixabay