Rathaus-Renovierung in Teublitz geht gut voran

Es soll nicht nur schöner und moderner werden, sondern auch endlich einen barrierefreien Zugang bekommen: das Rathaus in Teublitz. Seit Herbst letzten Jahres wird das alte Gebäude renoviert und umgebaut. Diese Woche sind die neuen Toiletten fertig geworden und es geht munter weiter. Die Mauer kommen, schließen ungenutzte Türen und schaffen im Vorzimmer des Bürgermeisters einen Wartebereich. Auch draußen wird die nächsten Monate noch einiges passieren, den Baulärm weiter auszuhalten wird sich also definitiv lohnen.

Bild: 3D-Nordansicht des Teublitzer Rathauses nach Abschluss der Um- und Anbauarbeiten.

© Popp Architekten