Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Ed Sheeran & Justin-Bieber - I Don't Care

Webradio starten

Charivari Ortsnamenforscher: Winklarn

Winklarn

bei Oberviechtach im Landkreis Schwandorf. Eine Marktgemeinde mit 1.400 Einwohnern. Der Ortsname kommt vom althochdeutschen „winkil“. Das heißt Geländewinkel zwischen Höhen, Wäldern und Gewässern. Schaut man sich die Landschaft an, bestätigt sich das und in der Tat hat der Ort den wohl seltsamsten Grundriss in unserer Region. Vor etwa 200 Jahren ist der Ort vollkommen niedergebrannt. Danach wurden die Straßen rechtwinkelig angeordnet. Auffällig sind auch die fortan blockartig angelegten Häuserzeilen. Das erinnert stark an französische Baumeister. Noch heute sagen die Menschen in den Nachbargemeinden, wenn sie über Winklarn reden, „in eurem Winkel da hinten“.

Die Charivari Ortsnamenforscher: Warum unsere Orte so heißen, wie sie heißen. Täglich um 6:50 Uhr und 8:50 Uhr im Charivari Frühstücksradio.

Morgen geht's nach St. Johann.

Zurück

Sie suchen Ihren Ort? Hier finden Sie alle Folgen der charivari Ortsnamenforscher in alphabetischer Reihenfolge:

Charivari Ortsnamenforscher: Döllwang

Döllwang: Die Einwohner von Döllwang im Landkreis Neumarkt können stolz sein. Denn Döllwang ist einzigartig. Den Ortsnamen gibt’s nur einmal in Bayern. Das hat mich neugierig gemacht. Was bedeutet der Name? Was hört sich an wie „Döll“? Das Wort „Dölln“ im (…)

Weiterlesen …

Charivari Ortsnamenforscher: Donaustauf

Donaustauf Wenn Sie Donaustauf hören, denken Sie vermutlich als Erstes an die Walhalla. Die Ruhmeshalle über der Donau sehen Sie schon von Weitem auf der rechten Seite, wenn Sie auf der A3 von Wörth Richtung Regensburg unterwegs sind. Da ist Donaustauf. Der (…)

Weiterlesen …

Charivari Ortsnamenforscher: Draxlberg (Spezial)

Draxlberg Sie haben darüber vermutlich noch nicht nachgedacht. Aber „Draxlberg“ im Landkreis Cham klingt doch sehr nach unserem Nationalspieler Julian "Draxler". Rein zeitlich gesehen, hat er sich aber höchstens nach dem Ort benannt und nicht umgekehrt. Wie (…)

Weiterlesen …

charivari Ortsnamenforscher: Draxlberg (Spezial)

Draxlberg: Sie haben darüber vermutlich noch nicht nachgedacht, aber „Draxlberg“ im Landkreis Cham klingt doch sehr nach unserem Nationalspieler Julian "Draxler". Rein zeitlich gesehen, hat er sich aber höchstens nach dem Ort benannt und nicht umgekehrt. Den (…)

Weiterlesen …

Charivari

Charivari Ortsnamenforscher: Duggendorf

Duggendorf im Landkreis Regensburg ist eine kleine Gemeinde mit 1.500 Einwohnern. Mit „Duggendorf“ ist nicht gemeint, dass sich die Einwohner „ducken“ müssen, wenn sie in ihre Häuser gehen. Gut, es gibt in dem Ort ein paar alte Bauernhöfe, die Räume darin sind (…)

Weiterlesen …

Charivari

charivari Ortsnamenforscher: Edelsfeld

Edelsfeld: Ein Oberpfälzer Ort im Landkreis Amberg-Sulzbach. Die Grundstückspreise in „Edelsfeld“sind nicht höher als in den umliegenden Orten, auch wenn der Ortsname nach teuren Grundstücken klingt. Im Gegenteil Familien bekommen pro Kind sogar eine (…)

Weiterlesen …

Charivari

charivari Ortsnamenforscher: Egglfing

Egglfing: Es gibt 20 Häuser in „Egglfing“ im Landkreis Regensburg. In einem davon wohnt Charivari-Hörer Jürgen. Er hat uns eine Mail geschrieben und möchte gerne wissen, woher der Ortsname „Egglfing“ kommt. Das kleine Örtchen liegt in einer sehr ländlichen (…)

Weiterlesen …

Charivari

Charivari Ortsnamenforscher: Eggmühl

Eggmühl liegt bei Schierling im Landkreis Regensburg und klingt nach Ostern. Das „Egg- “ in "Eggmühl" ist aber nicht das englische Wort für „Ei“ sondern es steckt folgende Erklärung dahinter: Bei „Egg“ muss man sich zunächst die ursprüngliche Schreibweise (…)

Weiterlesen …

charivari

charivari Ortsnamenforscher: Eibrunn

Eibrunn: Wie überall in der Region wird am Ostersonntag auch in „Ei-brunn“ nach Ostereiern gesucht. Der Ort liegt im Landkreis Regensburg und ist ein Ortsteil von Pettendorf. In „Eibrunn“ stehen 20 Häuser, die Naab fließt dran vorbei. Fuchs und Hase sagen sich (…)

Weiterlesen …

Charivari

Charivari Ortsnamenforscher: Eiermühle

Eiermühle: Ein Ort, der nach Ostern klingt. Er liegt im Landkreis Straubing-Bogen und sorgt gerade an Ostern immer für ein Schmunzeln sagt der Ortsheimatpfleger in der Gemeinde Rattiszell Karl Kienberger: "Wir werden teilweise sogar verspottet, Ihr immer mit (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Weiden Richtung Holledau- zwischen Regenstauf und Regensburg-Nord Gefahr durch defektes Fahrzeug, rechter Fahrstreifen blockiert
mehr...

Blitzer

Regensburg: Messerschmidtstraße

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Musical: Ludwig², Füssen - Der König kommt zurück! 2 Tickets zum Preis von einem!