Im Studio: Florian Roithmeier

Jetzt läuft: Ellie Goulding - Love Me Like You Do

Webradio starten

Alle bisherigen Ortsnamenforscher:
Charivari

Charivari Ortsnamenforscher: Freudenberg

Freudenberg ist es die rein flächenmäßig größte Kommune im Landkreis Amberg-Sulzbach – so groß wie die Stadt Cham, allerdings mit nur 4.000 Einwohnern. Es gibt zwei Theorien, woher der Ortsname kommt. Die Erste: Er geht auf den Namen „Fruido“ im 13. (…)

Weiterlesen …

Charivari

Charivari Ortsnamenforscher: Freystadt

Freystadt: Gleich mal vorne weg, „Freystadt“ hat nichts mit einem bekannten Modekaufhaus in der Region zu tun. Dann müsste der Ort auch eher im Landkreis Cham liegen. Tut er aber nicht. Er liegt im Landkreis Neumarkt. Der Name lässt darauf schließen, dass die (…)

Weiterlesen …

Charivari Ortsnamenforscher: Fronberg

Fronberg In Fronberg im Landkreis Schwandorf ist es sprichwörtlich schon immer heiß hergegangen. Heiß im Sinne von Feuer. Dort steht das älteste Eisenwerk Bayerns, das heute noch in Betrieb ist. Es heißt heute „Fronberg Guss“. In so einem Eisenwerk gibt es (…)

Weiterlesen …

Charivari Ortsnamenforscher: Froschlacke

Froschlacke ist eine Einöde bei Teublitz im Landkreis Schwandorf. Den Ortsnamen können Sie ruhig wörtlich nehmen. Mit „Frosch“ ist das Tier gemeint, mit „Lacke“ eine „Lache“ oder „Pfütze“. Vermutlich hatte es bei der Entstehung des Ortes dort einen kleinen (…)

Weiterlesen …

Charivari

Charivari Ortsnamenforscher: Gaisirl

Gaisirl: Die Geographen unter uns denken vermutlich sofort an die berühmten „Geysire“ in Island. Sie wissen schon, diese heißen Quellen. In dem Ort im Landkreis Cham gibt’s aber keine heißen Quellen. Eine sprichwörtlich heiße Quelle zur Erklärung des (…)

Weiterlesen …

Charivari Ortsnamenforscher: Gebenbach

Gebenbach Ich „gebe“ Ihnen hiermit die Erklärung zu „Gebenbach“ im Landkreis Amberg-Sulzbach, eine Gemeinde mitten in der Oberpfalz. Der Ortsname war ursprünglich ein Gewässername. In der Region gibt es mehrere Orte mit Bach: Hahnbach, Schnaittenbach. (…)

Weiterlesen …

Charivari Ortsnamenforscher: Geigen

Geigen ist ein Ort im Landkreis Cham. Da hat niemand die Ortsplanung vergeigt. Der Name stammt vermutlich vom Musikinstrument „Geige“ ab, sagt der Willmeringer Bürgermeister Hans (…)

Weiterlesen …

Charivari

Charivari Ortsnamenforscher: Geiselhöring

Geiselhöring ist eine knapp 7.000 Einwohner-Stadt im niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen – im schönen Gäuboden. Dort wo es weit und breit keine Hügel gibt. Diese flache Landschaft hat dem ersten Siedler sehr gefallen und so hat er sich ein Haus in dem (…)

Weiterlesen …

Charivari Ortsnamenforscher: Gibacht

Gibacht ist nicht nur ein Ort sondern auch ein Berg zwischen Waldmünchen und Furth im Wald im Landkreis Cham. Knapp tausend Meter hoch ist der Gibacht. Er liegt direkt an der tschechischen Grenze. Dort gibt’s auch noch ein gleichnamiges Gasthaus. In dem (…)

Weiterlesen …

charivari Ortsnamenforscher: Gilla

Gilla ist ein Ortsteil der Stadt Abensberg im Landkreis Kelheim, eine Einöde mit einem Bauernhof drauf. Das ist der Gillahof. Die Einöde hat ursprünglich „St. Gilg am Moos“ geheißen. Dort war auch eine kleine Kirche. Sie ist während der Säkularisation, (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A9 München - Nürnberg- zwischen Pfaffenhofen und In der Holledau in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf dem Beschleunigungsstreifen
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Symphonic Rock in Concert, München - Ihr Ticket der PK 1 für das Live-Event am 27.10.2018 in München!