Rabiater Vater zerlegt getuntes Mofa des Sohnes

Ein illegal getuntes Mofa, ein fehlender Führerschein und ein wütender Vater. Für einen Jugendlichen hier in Arrach war der Ostersonntag zum Vergessen. Der 15-Jährige war bei einer Verkehrskontrolle erwischt worden. Sein Mofa war zu schnell, daher fehlte auch die Fahrerlaubnis dafür. Als die Polizei deswegen den Vater dazu holte, rastete der aus: Vor den Augen der Polizisten zerstörte er das Mofa. Die Beamten hatten es eigentlich schon als Beweismittel sichergestellt. Vater und Sohn werden jetzt mehrfach angezeigt.

Alex Fox auf Pixabay , © Alex Fox auf Pixabay