Pettendorf (Landkreis Regensburg): Spatenstich für Haus Hummel steht fest

Er steht endlich fest: Der Spatenstich für das Haus Hummelberg der Katholischen Jugendfürsorge Regensburg. Am 15. April gehen die Bauarbeiten los. Das Haus wird hier bei Pettendorf gebaut und soll eine Einrichtung für schwerst- und mehrfachbehinderte Kinder werden. Unterstützt wurde das Projekt vom Regensburger Weihnachtssingen mit über 200.000 Euro. Und der Verein Sternstunden noch einmal eine Millionen dazugegeben. Mit diesem Polster können die Bauarbeiten nächsten Monat starten.

© Rudi Obermeier