Ölunfall bei Gebenbach schädigt Umwelt

Einen größeren Ölunfall hat es letzte Nacht bei Gebenbach im Landkreis Amberg-Sulzbach gegeben. Dort war auf einem Bauernhof eine Wasserleitung geplatzt. Das Wasser brachte einen Öltank zum Überlaufen, etwa 100 Liter Öl-Wasser-Gemisch ergossen sich über einen Schotterweg in die Umwelt. Jetzt muss vermutlich Erdreich ausgebaggert erden, die Schadenshöhe ist noch unklar.