Oberviechtach (Landkreis Schwandorf): Stadt muss Straße teuer sanieren

Die Stadt Oberviechtach hat ein Problem: 90 Straßen innerorts sind marode und müssten saniert werden. Ein heftiges Beispiel ist die Doktor-Eisenbarth-Straße, Anwohner sagen, dass es dort mehr Schlaglöcher und Risse gibt als intakten Teer. Die Sanierung steht daher weit vorne auf der Prioritätenliste. Was aber fehlt, ist Geld. Ganze 30.000 Euro stehen heuer im Haushalt für die Doktor-Eisenbarth-Straße bereit, die Sanierung wird aber über eine Million kosten. Der Stadtrat hat jetzt die Summe zumindest auf 50.000 Euro aufgestockt.

© pixabay